Postscript ausgabe unter OSX

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von stefancreacom, 26.07.2006.

  1. stefancreacom

    stefancreacom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    24.11.2005
    hallo,
    ich bin leider absuluter mac neuling.währe nett wenn ihr es für dumme erklären würdet.
    wenn ich aus einem programm(Qxpress, Illustrator usw) ein PS-file rausdrucken will habe ich beim PC ein postscript- treiber installiert und als datei ausgegeben. fertig.
    bei mac komme ich leider überhaupt nicht klar.!
    ich kann kein eigenen ps-drucker installieren. (in meinem fall heisst der treiber oris-rip.ppd)
    ist das überhaupt möglich?? wenn ja wie??
    wäre super nett wenn es mir mal kurz einer erklären könnte

    gruß

    stefan
     
  2. Chicago Whistle

    Chicago Whistle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.376
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    24.08.2005
    Da es hier um Druckvorstufe geht empfiehlt sich die Installation von Acrobat Distiller, der macht dir PS, PDF aller Art.

    Alles andere (open source PS oder wie man das nennen soll) ist sehr kompliziert und experimentell.

    Oder Du schaust Dir den Button links unten im Drucken-Menu nochmal an.

    Viel Erfolg!
     
  3. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.590
    Zustimmungen:
    663
    MacUser seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo stefancreacom,

    es müsste so gehen:
    PPD in /Library/Printers/PPDs/Contents/Resources/de.lproj/
    Im Drucker-Dienstprogramm einen IP Drucker anlegen eine IP eingeben und dann unter "Drucken mit">Andere... die PPD auswählen.

    Im Druckdialog den Drucker auswählen und links unten im PDF-Menü "PDF als PostScript sichern..." auswählen.

    Gruß Andi
     
  4. sparky

    sparky MacUser Mitglied

    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    29.04.2003
    *das* ist eine urban legend! nie nicht tun, das system legt es sich schon an den rechten ort. der ort der auswahl ist also beliebig.
     
  5. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.590
    Zustimmungen:
    663
    MacUser seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo sparky,

    aber nicht /Library/Printers/PPDs/Contents/Resources/de.lproj/?

    Was passiert denn da? bzw. ist das irgendwo bei Apple erwähnt. "Die Datei ja nicht da hinlegen" Ich hab die bis jetzt immer da abgelegt - allerdings noch nicht unter Tiger.

    Gruß Andi
     
  6. stefancreacom

    stefancreacom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    24.11.2005
    jo

    danke erstmal für die hilfe

    werde den distiller installieren

    der rest geht mir doch zu sehr ans eingemachte

    gruß
     
  7. cwasmer

    cwasmer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    27.10.2005
    (Trotz der Gefahr, dass das ein total unqualifizierter Kommentar wird)

    Hast Du schon mal im Druck-Menu (von OSX) links unten "Save pdf as postscript" ausprobiert?
     
  8. stefancreacom

    stefancreacom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    24.11.2005
    nein

    hmmmm

    eigentlich nicht werde ich mal antesten:)

    wobei das ja kein sinn macht ich habe ja kein PDF oder???


    gruß
     
  9. cwasmer

    cwasmer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    27.10.2005
    Ich vermute mal er macht dann erst ein pdf draus (als würdest Du nur direkt auf "pdf" klicken) und danach sowas wie "pdftops". Sicher wiess ichs aber nicht...
     
  10. AstraCoupé

    AstraCoupé MacUser Mitglied

    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    30.09.2005
    Versuch es mal damit!

    http://www.werkflow.ch/files/2006/VirtualPrinter.zip
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen