Postfächer bewegen - Mail.app will nicht

Dieses Thema im Forum "Netzwerk-Software" wurde erstellt von ernieball, 13.04.2008.

  1. ernieball

    ernieball Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    03.08.2006
    liebe macuser!

    bin ich jetzt blöd oder was? versuche seit mehreren minuten was ganz einfaches und kriegs nicht hin: hab in Mail meine Postfächer immer schön organisiert. Jetzt hab ich aus Versehen ein paar davon in ein anderes geschoben und wills dort wieder raus. Keine Chance.
    Damits keine Unklarheiten gibt, es sieht in etwa so aus:
    Eingang
    Gesendet
    Papierkorb
    Alte Mails
    Rechnungen
    Ebay
    Wichtige Mails
    ...
    nehmen wir an, ich hab "Rechnungen" jetzt aus Versehen ins "Alte Mails" Postfach geschoben und will es jetzt nicht mehr als Unterverzeichnis bei "Alte Mails", sondern einfach wieder als eigenes Verzeichnis... Einfach wieder nach links rüberziehn mit der Maus. Geht nicht. Ich packs nicht...
    Entschuldigt die wirklich nach dämlichstem Mac Benutzer klingende Frage, aber ich kenn mich wirklich nicht mehr aus.
    Grüße,
    ernieball
    p.s. an meinen Maus-Künsten liegts nicht. Hab auch versucht es an verschiedenste Stellen zu ziehen. Will nicht.
     
  2. tschloss

    tschloss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    14.04.2007
    Und einen neuen Ordner anlegen und die Mails dort reinziehen (und anschlißend den leeren Ordner löschen) - geht das?

    Thomas
     
  3. ernieball

    ernieball Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    03.08.2006
    das geht, hab ich schon probiert. Allerdings wollte ich mir die Arbeit ersparen und nicht 20 neue Ordner erstellen. Ärgerlich, hat früher immer alles einwandfrei funktioniert. Ist das ein Bug?
    Vielen Dank für die Antwort, Thomas.
    Lg
     
  4. tschloss

    tschloss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    14.04.2007
    Keine Ahnung. Ich kann es nicht nachvollziehen, weiss aber auch nicht, ob wir eine ähnliche Version haben, noch habe ich lokale Ordner (ich arbeite nur auf IMAP-Ordnern) - ich vermute, Du sprichst von lokalen Ordnern.

    Thomas
     
  5. ernieball

    ernieball Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    03.08.2006
    ich spreche von lokalen Postfächern/Ordnern... Version ist vermutlich die gleiche, wenn du auf 10.5.2 arbeitest. hab einen screenshot angehängt. alles was ich will ist die ordner "amazon mails" "ebay" etc. wieder aus dem Ordner "Anderes" raus zu haben, als eigenständige Ordner und nicht als Unterordner von "Anderes". Danke für die Mühen aber ich glaub es liegt wirklich an Mail, das kann ja nicht sein.
    Bild 2.png
     
  6. tschloss

    tschloss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    14.04.2007
    Hast Du mit Drag&Drop schonmal versucht, wo Du so einen Ordner fallen lassen kanst? Müßte ja ziemlich weit oben in der Hierarchie sein. Vielleicht hat Apple vergessen, hier (bei mir sind das so graue Gruppen-Überschriften) Drop-Ziele zu implementieren.

    Sonst:
    - Handarbeit
    - Im Dateisystem rumfummeln und die Ordner verschieben (Gefahr ;) )
    - Schauen, ob Applescript oder Automator was anbieten

    Bei <20 Ordnern empfehle ich (1).

    Thomas
     
  7. ernieball

    ernieball Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    03.08.2006
    1 ist gut ;) 20 Ordner sinds. drag&drop hab ich pixelgenau versucht. Die haben sicher auf die Dropzone vergessen. Naja, ich werds mal machen und bin gespannt auf die nächste Version von Mail. Danke für die Hilfe und schönen Abend,
    ernieball
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen