1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Postet his Steveness auf Slashdot?

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von animalchin, 19.05.2005.

  1. animalchin

    animalchin Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.10.2003
    Beiträge:
    4.754
    Zustimmungen:
    79
    Interessant, wie sich der Teilnehmer "As seen on TV" in Slashdot gibt: hier
    Hat macnews.de heute gemeldet, ich hab mir den Fred dort mal durchgelesen - auch wenn es nicht Jobs selbst ist, der Stil ist schon lustig, die gleichen Buzzwords und ähnlich arrogant wie unser "Lieblings"-CEO.

    Grüße,

    animalchin
     
  2. Saski

    Saski MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.02.2005
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Schade, dass da Jemand den Schreibstil von "his Steveness" :)D) kennt, und bereits gesagt hat, dass er es nicht ist :(
     
  3. ts...was es alles gibt
     
  4. animalchin

    animalchin Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.10.2003
    Beiträge:
    4.754
    Zustimmungen:
    79
    Klaro - seit wann hätte ein Doppel-CEO auch Zeit, um 1 Uhr AM (!) in ein geek-Forum zu posten. Der Mann hat ja schließlich auch Familie. Trotzdem lustige Vorstellung, wie Jobs in seinem bescheidenen Häuschen neben dem von Ellison an einem 19"-Carbon Powerbookprototyp mit DualCoreG4 (NEIN, nicht mit G5!;)) sitzt und den ganzen Techheads Saures gibt :D.

    animalchin
     
  5. wer weiss, wer weiss...;)

    woz und mitnick haben sich da auch schon mal die ehre gegeben...:D
     
  6. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    174
    Also meiner Meinung nach hat derjenige der dort auf Slashdot schreibt viel zu viel Ahnung von der Technik der Apple Produkte. Wenn man sich mal die Keynotes aufmerksam ansieht merkt man ziemlich schnell, dass Jobs nicht wirklich tiefgreifende Ahnung hat von dem was er dort erzählt (bestes Beispiel hierfür ist die iBook Dual USB Keynote wo er etwas gefragt wurde und darauf nur sagen konnte "Yes, I think so, but I'm not sure" - und das war eine relativ elementare Frage).

    Also derjenige der sich da verewigt hat mag gewisse Ähnlichkeiten vom Stil des "Chefs" haben, aber das er es wirklich ist glaube ich weniger. Auch die E-Mail Adresse sjobs@pixar.com taucht im iNet schon so oft auf, dass sie sicher mit Spam überhäuft wird und deshalb mit Sicherheit schon gar nicht mehr existiert. Ich denke darüber hinaus nicht, dass Steve Jobs so doof ist und eine E-Mail Adresse wie sjobs/stevej/stevenj/stevejobs/stevenjobs@blabla.com benutzen würde. Ich denke dass er eher eine kryptischere E-Mail adresse wie jobs872628379@mac.com oder so etwas hat, wo nicht jeder drauf kommt (was ja auch nicht Sinn der Sache ist).

    Gruß
    Artaxx
     

  7. hmm......vielleicht: loseyourjobs@apple.com