Postet eure CoconutBattery Screenshots

Diskutiere das Thema Postet eure CoconutBattery Screenshots im Forum MacBook.

  1. yew

    yew Mitglied

    Beiträge:
    6.616
    Zustimmungen:
    1.112
    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Hi
    vielleicht sind die 83 % der Wert, den der Akku prinzipiell hat, aber es sind nur ca 72 - 75 % nutzbar, bis der Rechner abschaltet. Der Rest ist stille Reserve.

    .... ich meine, der Akku braucht ja noch eine gewisse Restkapazität, so der er kontrolliert in den Ruhezustand gehen kann.
    Wenn die stille Reserve nicht wäre, dann ist das wie hartes Ausschalten .... wie beim Desktop-Rechner mit Stecker ziehen.

    Ich hatte auch schon mal einen Ersatzakku am PB G4 .... super Kapazität, aber ohne stille Reserve. Wenn der Akku leer war, hat sich der Rechner ganz ausgeschaltet und die Dokumente, die gerade offen waren, wurden nicht gesichert, bzw. nach dem Laden / Einschalten fehlten halt die Daten.

    Den Rechner also die nächste Zeit intensiv nutzen, bis der von alleine abschaltet und erst dann wieder zum Laden anstecken und nicht schon vorher und dann aber auch komplett vollladen lassen.

    Gruß yew
     
  2. ZeroLetsCheats

    ZeroLetsCheats Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.12.2018
    Bisschen sinnlos aber was soll.
     

    Anhänge:

  3. iPhill

    iPhill Mitglied

    Beiträge:
    7.820
    Zustimmungen:
    2.232
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Updaten? ;)
    Sieht ja noch sehr nach Aqua-Oberfläche, < Mac OS 10.7, aus.
     
  4. clusterix

    clusterix Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    108
    Mitglied seit:
    09.03.2018
    Bildschirmfoto 2018-12-11 um 23.11.48.png
    Finde ich ganz o.k. für einen 8 Jahre alten (original)Akku in einem Laptop der eigentlich seit Jahren im Einsatz ist..


    Wenn genutzt - hängt er nahezu dauernd am Netzteil.. (ca 150-180 Tage/Jahr)
    Wenn nicht genutzt wird er immer etwas vorentladen und mit 70-80% gelagert
    Akku wird ein bis maximal vier mal monatlich bis auf 8-10% runterentladen - regelmässiger Ausseneinsatz

    Werde mal austesten wie lange er es noch so weitergeht bis der Akku a) Ärger macht oder b) aufblähen erkennbar ist
    Ist mein ReserveMac im "Vorruhestand" -

    Aber eine neuen Akku von IfixIt würde ich Ihm noch spendieren - hat er mehr als verdient..
    denn irgendwie ist er immer noch jeden Tag - wie jetzt - im Einsatz...
    (Betriebsstunden 28620 (mit HDD 18452 und SSD 10168)

    Nach Apple hat er ja noch lange zu leben - noch bis zu 878 Zyklen:D (Quelle: Apple)
    https://support.apple.com/de-de/HT201585

    Computer
    Maximale Anzahl der Zyklen

    MacBook (13", Mitte 2010) 1.000
     
  5. mastaplan

    mastaplan Mitglied

    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    333
    Mitglied seit:
    24.06.2010
    Meiner Einer....
     

    Anhänge:

  6. Leon1909

    Leon1909 Mitglied

    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    120
    Mitglied seit:
    08.05.2012
    Nicht schlecht für über 1000 Zyklen.

    Bei mir hat sich nicht viel getan in der Zwischenzeit.
     

    Anhänge:

  7. orcymmot

    orcymmot Mitglied

    Beiträge:
    3.580
    Zustimmungen:
    893
    Mitglied seit:
    25.10.2013
    90 Zyklen in 5 Jahren? Steht das in der Vitrine? ;)

    Meines ist in etwa gleich alt, aber noch recht gut in Schuss.
    Bildschirmfoto 2018-12-12 um 21.51.45.png
     
  8. ZeroLetsCheats

    ZeroLetsCheats Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.12.2018
    Habe jetzt 10.6.8 höher geht nicht.
     

    Anhänge:

  9. Leon1909

    Leon1909 Mitglied

    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    120
    Mitglied seit:
    08.05.2012
    Ne, das ist schon fast täglich in Gebrauch. Allerdings hängt es überwiegend am Strom. Ladezyklen ergeben sich eigentlich nur im Urlaub, wenn man mit dem Ding mal auf der Terrasse, am Pool oder im Café sitzt.

    Dafür habe ich schon das zweite Netzteil. :D
     
  10. iPhill

    iPhill Mitglied

    Beiträge:
    7.820
    Zustimmungen:
    2.232
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Ist das der erste Intel iMac oder das erste MacBook Pro?
     
  11. ZeroLetsCheats

    ZeroLetsCheats Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.12.2018
    Das ist das erste Intel MacBook (in schwarz)

    Mein setup steht ja unter dem post
     
  12. iPhill

    iPhill Mitglied

    Beiträge:
    7.820
    Zustimmungen:
    2.232
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Wird/wurde hier nicht gezeigt. Denn hier werden Signaturen willkürlich angezeigt oder eben nicht - vermutlich spielen die Verantwortlichen mal wieder am Forums-Design herum? :suspect:
     
  13. daryl

    daryl Mitglied

    Beiträge:
    1.127
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    318
    Mitglied seit:
    17.11.2009
    Mein MBP early 2015
     

    Anhänge:

  14. Jabroni

    Jabroni Mitglied

    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    54
    Mitglied seit:
    22.01.2011
    Was mich ja irgendwie schockt aber nicht verwundert ( durch die kompakte Bauweise), dass die Akkus in den Macbooks immer kleiner werden.... Mein altes Macbook Pro von 2010 hatte glaube ich mal so 6000 mAh (13 Zoll). Das Macbook Pro von meiner Freundin von 2017 13 Zoll hat nur noch knapp 5000 mAh und das neue Macbook Pro mit Touchbar 13 Zoll für 2000 Euro hat einen Akku von ca. 4300 mAh... Was soll das? Wenn der Akku bei 4300 mAh mal 3 Jahre alt ist, dann hat er nur noch eine Kapazität von 3000 (wenn man Pech hat). Das sind nur ca. 1000 mehr als ein Iphone Plus Modell... Wie will man denn da noch über den Tag kommen? Ich finde das nicht gut. Oder kann man das nicht mehr mit einem Macbook von 2010 vergleichen? Ich meine, da drehte sich permanend die HDD und vielleicht gleicht sich das dann aus?
     
  15. Leon1909

    Leon1909 Mitglied

    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    120
    Mitglied seit:
    08.05.2012
    Allein die Prozessoren und Grafikeinheiten dürften bei aktuellen Modellen wesentlich weniger Energieaufnahme haben als noch 2010.
     
  16. punkreas

    punkreas Mitglied

    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    1.261
    Mitglied seit:
    11.12.2012
    So. Hier kommt was zum augenreiben:

    PB_Science_X.png

    Mein PowerBook G4 12" 1,5 GHz ist nun mit Science-X-technologie nachgerüstet.

     
  17. Leon1909

    Leon1909 Mitglied

    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    120
    Mitglied seit:
    08.05.2012
    Da ist sie. Die Lösung unserer Energiewende.
     
  18. festplattenmagier

    festplattenmagier Mitglied

    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    53
    Mitglied seit:
    22.06.2005
    Bildschirmfoto 2019-01-12 um 13.13.20.png
     
  19. Peacekeeper

    Peacekeeper Mitglied

    Beiträge:
    7.241
    Zustimmungen:
    404
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Für ein über 6 Jahre altes Gerät bin ich echt zufrieden. Wird aber aktuell nur noch sehr wenig genutzt, auf der Arbeit habe ich ein Lenovo mit Windows 10 und privat mache ich momentan das meiste mit dem iPhone oder Filme schauen mit dem iPad.
     

    Anhänge:

  20. pbro

    pbro Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    39
    Mitglied seit:
    28.06.2014
    Dann will ich auch mal...




    --peter Batterie.png


    Gibt es hier bzgl. Cycle Count eine High Score Liste?
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...