Positive Meinungen zum ibook 14"

  1. deno72

    deno72 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.04.2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    bin neu hier im Forum und Grüsse Euch.

    Ich bin durch meinen ipod photo an Apple gekommen und bin so begeistert, das ich mir jetzt ein ibook G4 14" bestellt habe.

    Da es Wochen gedauert hat bis ich mich entschieden hatte welcher mac für mich der Richtige ist (imac 17", mac mini oder ibook 14") habe ich mich für das ibook 14" entschieden, da mobilität (in der Wohnung und im Cafe, bin kein Student der es immer mit zur Uni schleppen muß) für mich an wichtigsten war (14" Bildschirm weil ich keinen anderen Monitor habe).

    Darum bitte ich euch einige Positive Erfahrungen mit dem ibook 14" zu schreiben, weil es oft schlecht gemacht wird (z.B. gegen das ibook 12").
    Ich denke das für mich als Einsteiger, der keinen anderen Computer hat und in der Wohnung mobil sein will, hat das ibook 14" optimal ist.

    Vielen Dank für Eure Meinungen :)
     
    deno72, 17.04.2005
  2. Kobi Wan

    Kobi WanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.06.2004
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    9
    Also, spontan dachte ich: Warum nicht 12".....
    Aber wenn du keinen anderen Monitor hast: Gute Wahl! Ist ja technisch nicht anders als das 12er und das ist ziemlich cool...... Glückwunsch und herzlich Willkommen!!


    //edit: der 100. Beitrag!!! :D
     
    Kobi Wan, 17.04.2005
  3. birddog

    birddogMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    1
    Also wenn man es tatsächlich mit sich herumtragen will, führt doch eigentlich kein Weg am 12" iBook vorbei. Ich sitze auch gerade daran und der Computer mit dem 17" Monitor, der etwa 30cm von mir entfernt steht, bleibt ausgeschaltet. Für mich ist das 12" iBook, ohne dass es so beabsichtigt war, zum Hauptgerät geworden und der Bildschirm ist eigentlich nicht zu klein.

    Vor allem aber auf Seminartischen, in Flugzeugen, in Umhängetaschen usw. ist das kleine iBook mit den Abmessungen einer DIN-A4-Seite nicht zu schlagen. Ich benutze es sogar jeden Tag in der Bahn auf meinen Oberschenkeln abgestellt.
     
    birddog, 17.04.2005
  4. Jim Panse

    Jim PanseMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    23
    Ich bin voll und ganz zufrieden mit meinem iBook. Es ist schnell, leise, leicht und sieht fantastisch gut aus und absolut immer transportabel. Die Verarbeitung meines iBooks ist sehr gut. Lediglich die tolle Oberfläche ist empfindlich - aber wie mit allen technischen Geräten, kann man ja vorsichtig sein und z.B. eine Second Skin bzw. eine gute Laptoptasche verwenden.
    Auch das RAM-Upgrade ging super gut in 5 Minuten, ohne was zu zerkratzen oder ähnlich Gewal tanzuwenden.
    Man kann mit dem Book gut Kontakte und Aufmerksamkeit bekommen, da so ein Mac immer ein visueller Anziehungspunkt ist (z.B.: "..ist das ein neues iBook? "...cool, ich werde mir auch bald eins zulegen..." "kann ich mal auf den Desktop schauen; was ist zum PC anders...wow, sieht gut aus!" "Cool, auch nen Apple-User...")

    Also viel Spaß damit!
     
    Jim Panse, 17.04.2005
  5. Pauermäck

    PauermäckMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2003
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    1
    bin mit meinem 14" ibook vollstens zufrieden. ich benutze das notebook auch überwiegend als desktop-rechner und es wird selten transportiert. das 12" war mir persönlich zu klein. sollte man dennoch mal unterwegs sein, ist das 14" kein hinderniss. wer probleme mit seiner sehkraft hat, sollte auf jeden fall das 14" nehmen. das 12" konnte ich vorher ein wenig bei einem kollegen testen und dort sass ich augenzwinkernd vor diesem kleinen handydisplay.
     
    Pauermäck, 17.04.2005
  6. arne1900

    arne1900MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    14
    Ich hab mich auch für das 14" iBook entschieden, da ich es meistens als Desktop benutze und es trotzdem auch mal mitnehmen kann. Es ist halt so n Zwischending von 15" und 12".
    Bin voll und ganz zufrieden. Habe keine Probleme und bin froh, dass ich nicht das 12" iBook gekauft hab....
     
    arne1900, 17.04.2005
  7. *angebissen*

    *angebissen*MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    5
    Das ist doch käse. Das 15" PB ist doch mobiler als das 14"...
     
    *angebissen*, 17.04.2005
  8. arne1900

    arne1900MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    14
    Wie meinen??
    Das war auf die Größe und die Akkulaufzeit bezogen.
     
    arne1900, 17.04.2005
  9. *angebissen*

    *angebissen*MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    5
    Und ich dachte auf die Mobilität im Allgemeinen. Das 15" PB ist leichter als das 14". Größe ist relativ. Vielleicht ein bisschen breiter, dafür aber flacher. Und die Akkuleistung...mmhhh...die sollte doch nach dem update ungefähr gleich sein.
     
    *angebissen*, 17.04.2005
  10. sheep

    sheepMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    24
    --- gelöscht; sorry, habe mich geirrt ---
     
    sheep, 17.04.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Positive Meinungen zum
  1. schmudd
    Antworten:
    50
    Aufrufe:
    2.054
    Impcaligula
    05.05.2017
  2. Marow71
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    412
  3. BigMac4K
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    392
    rembremerdinger
    24.08.2016
  4. zeitlos
    Antworten:
    151
    Aufrufe:
    22.180
    zeitlos
    30.12.2012
  5. Joh'thal
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    1.770
    funkbop
    17.04.2004