Poser4 & Cinema 4D XL 7.1

Diskutiere das Thema Poser4 & Cinema 4D XL 7.1. An alle animations Künstler unter euch, auch wenn man kein Poser ProPack besitzt kann man in...

lostreality

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.12.2001
Beiträge
9.489
An alle animations Künstler unter euch,

auch wenn man kein Poser ProPack besitzt kann man in den Genuss der Animation von Bewegungen, die in Poser sehr leicht zu erstellen sind, im Zusammenhang mit Cinema kommen.

Da das PlugIn für Cinema um Poser-Dateien zu Importieren nur den ProPack usern vorenthalten ist muss man eben etwas tricksen:

Die Bewegungs abläufe lassen sich als "bvh" exportieren, beim öffnen in Cinema hat man dann sofort eine schöne animierte bone-strucktur, die sich auf die eigenen Character übertragen lassen.

Habe heute zum Beispiel ein Skellet aus Poser in eine Cinema Scene importiert. Man sollte darauf achten, das die Poserfiguren als Wavefront datei exportiert, unbedingt darauf achten das die option der namensgeung übernehmen angekreutzt wird!.

In Cinema kann man nun die beiden Dateien in eine Scene laden. Dummerweise muss man nun die OBJ datei spich die figur extrem skallieren, am besten ist es die abmessungen der bone.stucktur zu übernehmen.
wenn nun beides Figur und Bonestrucktur übereinstimmen, muss man nur noch die einzelnen Teile der Figur in die Bonestrucktur hineinziehen, jetzt kommt die Option der Namesgebung beim exportieren aus Poser zum tragen:
wenn man alles richtig gemacht hat habe die Körperteile der Figur und die der Bonestrucktur den gleichen Namen.

Also alles was in der Figur steckt (hip; abdomen; lThigh etc) in den gleichnamigen Ordner der Bonestrucktur legen (! nicht andersrum).

Und schon hat man eine schöne animierte Figur, die sich natürlich in der Timeline entsprechend nachbearbeiten lässt.

Habt ihr schon einmal ein Matrix-Skelett gesehen?, habe die berühmte kKammeraführung von Matrix (feste position der Figur und eine 360 Grad umrundung mit der Kammera) auf ein Skelett angewant. Sieht echt goil aus.
 

Anhänge

lostreality

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.12.2001
Beiträge
9.489
besser 3d Studiomax

habe heute nochmal alle exportformate von Poser getestet, besser als LightWave (obj) ist 3D Studiomax, da die Texturfarbe mit exportiert wird dies erleichtert ein nachträgliches und somit feieres texturing in Cinema natürlich immens:D

Alles andere bleibt natürlich wie gehabt.

Falls ihr noch schöne tipps 'n tricks habt, ich bin für neues jederzeit aufgeschlossen.

Habe zwar erst mit 3D-Modeling und Animation angefangen aber es macht einfach nur SÜCHTIG:D

See ya lost
 
Oben