Pos1- und Ende-Taste im URL-Eingabefeld von Safari

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von tsinger, 26.05.2005.

  1. tsinger

    tsinger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2005
    Wenn ich Safari benutze (ich hab noch nicht viel mehr Programme getestet ;)), tritt folgender, mir unerklärlicher Effekt auf: angenommen, es steht Text im URL-Eingabefeld, ich klicke mit der Maus hinein und drücke auf die Taste meines ApplePro-Keyboards, die auf einer "normalen" (== Windows-) Tastatur mit 'Ende' bezeichnet ist, dann rollt Safari ans Ende der Seite anstelle das Caret im Eingabefeld ans Ende zu setzen.

    Ist das ein Bug oder ein Feature? Weiß jemand, wie ich Safari (oder Mac OS X) beibringen, das Caret im Eingabefeld ans Ende (oder an den Anfang - je nach dem) zu setzen? Vielen Dank.

    Tom
     
  2. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Die Funktionen der Tasten Pos1 und Ende sind unter Mac OS X anders als unter Windows. Eine Suche in diesem Forum führt dich weiter.
     
  3. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    269
    MacUser seit:
    26.04.2005
    Genau. Die Suche hilft.

    Mich nervt das auch, aber bei OSX gibt's anscheinend nur <ctrl>-<Pfeil rechts> bzw. <ctrl> - <Pfeil links>

    Edit:
    Gemeint habe ich <Apfel>. Aber mit <ctrl> geht's zumindest in Mail auch...
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2005
  4. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Unsinn, es funktionieren Befehl, Wahl und / oder Umschalt jeweils in Kombination mit den Pfeiltasten in alle Richtungen. Das habe ich schon mehrfach erläutert, Suche hilft.
     
  5. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    MacUser seit:
    24.10.2003
    das ist ganz einfach. einfach pfeil-taste nach oben, um an den anfang und pfeil-taste nach unten um ans ende des testes zu gelangen
     
  6. tsinger

    tsinger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2005
    Sorry für das Nicht-Suchen. Kann man die "Pos1"- und "Ende"-Taste so ummappen, dass sie Apfel-Links/Apfel-Rechts ausführen, sich also so wie unter anderen OS verhalten?

    Tom
     
  7. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Auch das würdest du über die Suche erfahren. Darauf antworte ich jetzt einfach aus Prinzip nicht. Erst diese Pseudo-Entschuldigung und dann gleich dreist die nächste Frage hinterher … Irgendwie komme ich mir da ein wenig auf den Arm genommen vor … kopfkratz
     
  8. tsinger

    tsinger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2005
    Danke für den freundlichen Hinweis, leider hat mir die Suche aber keine vernünftigen Ergebnisse gebracht. Warum antwortest Du überhaupt, wenn Du keine brauchbare Antwort zu bieten hast?

    Tom
     
  9. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Dann bist du scheinbar unfähig, die Suche richtig zu benutzen. Ich antworte, weil ich dich dazu bringen möchte, selbst mal ein wenig in eine Lösung zu investieren … Bevor du mir hier aber verzweifelst: Nein, diese Umbelegung ist nicht möglich, es sei denn du willst deine halbe Tastatur nutzlos machen. Und selbst wenn du dazu bereit bist (Was ja in keiner Relation zum „Vorteil“ steht …), ist es nur sehr schwer möglich.
     
  10. blacksy

    blacksy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    14.12.2004
    Lol, wie und warum soll er denn bitte die Suche benutzen wenn es ohnehin keine vernünftige Antwort liefert? :D

    Aber egal. Schau dir mal "uControl" an. Keine Ahnung ob es speziell bei diesem Problem hilft, aber nachschauen schadet nicht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen