Fotos App Portraits können nicht mehr bearbeitet werden?

HuHaHanZ

HuHaHanZ

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
09.06.2011
Beiträge
1.821
Punkte Reaktionen
398
Guten Morgen, bislang war es so, dass Porträts (iPhone) in der Foto-App auf dem Mac ohne Probleme bearbeitet werden konnte. Seit den letzten Updates ist das nicht mehr so. Ich kann auf dem Mac nicht mehr Änderungen am Licht und der Tiefe einstellen, bzw. werden diese Einstellungen nicht mehr angezeigt. Alle Systeme sind aktuell. Ich kann das Porträt nur auf dem iPhone bearbeiten, auch auf dem iPad werden die Einstellungen zum Porträt nicht angezeigt. Was kann der Grund sein?
 
Zuletzt bearbeitet:
litticgn

litticgn

Mitglied
Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
54
Punkte Reaktionen
12
bislang war es so, dass Porträts (iPhone) in der Foto-App auf dem Mac ohne Probleme bearbeitet werden konnte.
Was meinst Du denn mit "Porträts (iPhone)". Ich habe in Fotos auch keinen Schalter für Porträts.
 
JenaroFios

JenaroFios

Mitglied
Dabei seit
05.08.2021
Beiträge
188
Punkte Reaktionen
86
Wenn man ein Foto im „Potrait“-Modus gemacht hat, kann man am iPhone über „Bearbeiten“, die Portrait-Eigenschaften nachträglich ändern/anpassen. Das ging früher wohl auch nachträglich am Mac in Fotos, nun wohl nicht mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:
HuHaHanZ

HuHaHanZ

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
09.06.2011
Beiträge
1.821
Punkte Reaktionen
398
Vielleicht geht es wieder mit iPadOS 16 und macOS Ventura.
Ich habe es noch nie benutzt.
Der Gedanke kam mir such schon, kann das hier keine nachvollziehen, wie es beim eigenen Setup sich verhält?
 
luha68

luha68

Mitglied
Dabei seit
08.02.2009
Beiträge
189
Punkte Reaktionen
142
Bei mir ist alles noch da in Fotos auf dem Mac mini mit aktuellem OS. Wo hast Du denn gesucht?

WICHTIG: Links in der Navigation auf "Porträt" (nicht in der allgemeinen Fotoübersicht!!!), rechts oben auf bearbeiten beim ausgewählten Foto und dann auf "Anpassen". Der "Licht"-Tab wird nur aktiv, wenn Du unten auf einen der vorgefertigten Filter gehst...
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2022-10-03 um 14.10.42.png
    Bildschirmfoto 2022-10-03 um 14.10.42.png
    1,2 MB · Aufrufe: 32
  • Bildschirmfoto 2022-10-03 um 14.11.44.png
    Bildschirmfoto 2022-10-03 um 14.11.44.png
    607,2 KB · Aufrufe: 33
HuHaHanZ

HuHaHanZ

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
09.06.2011
Beiträge
1.821
Punkte Reaktionen
398
Auch dann funktioniert es nicht mehr
 
JenaroFios

JenaroFios

Mitglied
Dabei seit
05.08.2021
Beiträge
188
Punkte Reaktionen
86
Ich denke es geht hier um die nachträgliche Anpassung der Portrait-Effekte (Studiolicht, Bühnenlicht usw.). Das ging früher auch am Mac in Fotos.
 
HuHaHanZ

HuHaHanZ

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
09.06.2011
Beiträge
1.821
Punkte Reaktionen
398
Das ist es ja. Bei mir nicht mehr. Vorher war es wie von euch beschrieben.
 
HuHaHanZ

HuHaHanZ

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
09.06.2011
Beiträge
1.821
Punkte Reaktionen
398
Ja ist es, ich habe eben mal Mac Os neu installiert...bringt aber nichts. Es gibt Porträts da wird es angezeigt, bei anderen nicht, keine Ahnung warum das auf einmal so ist.
 
luha68

luha68

Mitglied
Dabei seit
08.02.2009
Beiträge
189
Punkte Reaktionen
142
Ich denke es geht hier um die nachträgliche Anpassung der Portrait-Effekte (Studiolicht, Bühnenlicht usw.). Das ging früher auch am Mac in Fotos.
Auch das ist noch da - siehe Screenshot, im unteren Bereich!
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2022-10-03 um 14.10.42.png
    Bildschirmfoto 2022-10-03 um 14.10.42.png
    1,2 MB · Aufrufe: 35
HuHaHanZ

HuHaHanZ

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
09.06.2011
Beiträge
1.821
Punkte Reaktionen
398
Bei mir eben nicht. Oder könnte es auch am iPhone, bzw. iOS 16 liegen? Der Fehler taucht auch auf dem MacBook auf, daher vermute ich mal das es, was mit dem Handy zu hat. Ich mache mal eine Wiederherstellung....mal sehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
HuHaHanZ

HuHaHanZ

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
09.06.2011
Beiträge
1.821
Punkte Reaktionen
398
mmh. Also macOS neu installiert, iPhone neu aufgesetzt...es bleibt dabei. Ich kann die Porträt-Einstellungen nur am iPhone vornehmen. Nicht am iMac, MacBook oder iPad. Das kann doch nicht sein.....
 
D

dg2rbf

Aktives Mitglied
Dabei seit
08.05.2010
Beiträge
10.886
Punkte Reaktionen
4.890
Hi,
Das ist ein neuer Bug in iOS 16.x.
LG Franz
 
HuHaHanZ

HuHaHanZ

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
09.06.2011
Beiträge
1.821
Punkte Reaktionen
398
Das hoffe ich mal sehr, auch wenn all meine Bemühungen absurd macht....
 
luha68

luha68

Mitglied
Dabei seit
08.02.2009
Beiträge
189
Punkte Reaktionen
142
Nutze iOS 16.0.2 auf dem iPhone 14 Pro Max, iPadOS 15.7 auf meinem iPad Pro und MacOS 12.6 auf meinem Mac mini. Mit iCloud Fotos sind auf allen drei Geräten die Einstellungen für die Porträtfotos da. Scheint also nicht alle Nutzer zu betreffen.
 
HuHaHanZ

HuHaHanZ

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
09.06.2011
Beiträge
1.821
Punkte Reaktionen
398
mal sehen was passiert, wenn heute das neue iPhone kommt.
 

Ähnliche Themen

Oben