Porta oder Sporta?

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von Padde76, 09.02.2005.

  1. Padde76

    Padde76 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    17.11.2004
    Hi Leute,

    ich habe wirklich alle Threads zu Kopfhörern durchforstet, aber keine befriedigende Antwort gefunden.

    Ich brauche neue Kopfhörer, tendiere zum Koss Porta Pro.
    Nun sieht aber der Sporta wesentlich weniger schlimm aus, kostet sogar etwas weniger.
    Ist er trotzdem klanglich genauso gut? Klang steht bei mir im Zweifelsfall vor Optik, aber wenn sie gleich gut klingen sollten, würde ich den hübscheren Sporta nehmen.

    Hat jemand schon beide Modelle vergleichen können?

    Thx!
    Padde
     
  2. herbit

    herbit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    50
    MacUser seit:
    19.09.2004
    Also ich habe den Porta und habe meiner Freundin den Sporta geschenkt. Klanglich sind beide top, meine armen Ohren erkennen keinen Unterschied. Kauf Dir ruhig den Sporta! Mir gefällt übrigens mein Porta besser.
     
  3. maconaut

    maconaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.101
    Zustimmungen:
    132
    MacUser seit:
    24.08.2004
    Kein Unterschied....

    ...für mich erkennbar (Sporta mal ausgeliehen). Aber der Porta sitzt mir noch angenehmer und sicherer, also bleibe ich dabei. Und im Spiegel muss ich mich nicht anschauen beim Musikhören.

    Gruß Stefan
     
  4. derBernhard

    derBernhard MacUser Mitglied

    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    12.11.2004
    Porta tägt sich angenehmer.
    Ich habe auch den Sporta und erkenne keinen klanglichen Unterschied zum Porta.
    Die technischen Daten sind auch eindeutig.

    Würde mir trotzdem heutzutage den Porta kaufen.
    Mein damaliger Geiz ärgert mich heute.
     
  5. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.096
    Zustimmungen:
    92
    MacUser seit:
    02.04.2004
    Hi,

    ich habe den Sporta Pro, weil er mir besser auf den Kopf paßt und der läßt sich auch verstellen und zusammenklappen.
    Die Entscheidung ob Porta oder Sporta ist wohl eine Geschmacks- und Gewohneheitsfrage. ;)

    Viele Grüße
    Michael
     
  6. boernis

    boernis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    04.07.2004
    Sitz der Porta auch genauso sicher/fest beim Laufen oder ist der Sporta dafür geeigneter?
     
  7. herbit

    herbit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    50
    MacUser seit:
    19.09.2004
    Habe den Porta immer zum Joggen angehabt. Er sitzt einfach perfekt und ist sehr angenehm zu tragen. Hier heisst es wohl eindeutig: "Form follows function"!
     
  8. netzwerk

    netzwerk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    30.12.2004
    Ist so ein Ding nicht völlig unpraktisch und irgendwie unschön (im Vergleich zu den originalen Kopfhörern)? :rolleyes:

    [​IMG]
     
  9. herbit

    herbit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    50
    MacUser seit:
    19.09.2004
    Das Wichtigste bei einem Kopfhörer ist immer noch der Klang - und die Koss Kopfhörer klingen wirklich gut.
     
  10. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.019
    Zustimmungen:
    144
    MacUser seit:
    16.09.2003
    Die klingen wirklich verdammt gut.
    Ich habe meinen iPod mit den Porta Pro
    Dingern nicht wieder erkannt!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Porta oder Sporta
  1. Sinalco2
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    874
  2. iKiel
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    898
  3. djmario
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    488
  4. ernie burnie
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.121
  5. *rael*
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.998

Diese Seite empfehlen