Polygon in InDesign schief

  1. macblum

    macblum Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    1
    Hi zusammen,

    ich stehe vor einem Rätsel. Ich erstelle ein Polygon, 6 Seiten, keine Sternform, keine Eckenrundung, etc ...

    Und heraus kommt ein in der Breite gestauchtes Objekt. In der Anlage sieht man es oben 60° gedreht, um die Schieflage (noch) deutlicher zu machen ...

    Und: nein, mein Monitor verzerrt nicht!

    Jemand eine Idee?

    Gruß, Macblum
     

    Anhänge:

    • polygon.png
      Dateigröße:
      29,4 KB
      Aufrufe:
      41
    macblum, 06.02.2007
  2. bot

    botMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2006
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    20
    denk dir einen kreis um das hexagon herum, der die ecken berührt: von ecke zu ecke muß der abstand größer sein als von kante zu kante.

    wenn du es von hand herstellen willst, anstatt es z.b. in illustrator zu konstruieren:
    - erzeuge einen kreis mit dem gewünschten durchmesser.
    - erzeuge ein polygon.
    - schiebe das polygon auf den kreis und skaliere es von hand so, daß die ecken den kreis berühren.
    - fertig.

    bot
     
  3. Winter

    WinterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    mehr ist dem eigentlich nicht hinzuzufügen. Du musst Dich entscheiden, ob es 60mm hoch sein soll, wenn es auf der Kante steht, oder ob es diese Hohe haben soll, wenn es auf einer Ecke steht. Beides geht eben nicht, weil es dann eine Kante verzerren muss. Und dann kommt Dein Gebilde heraus. :)
     
    Winter, 06.02.2007
  4. rpoussin

    rpoussinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    17.961
    Zustimmungen:
    1.168
    Aufziehen mit gedrückter Alt + Shift-Taste, dann ist es gleichmäßig …
     
    rpoussin, 06.02.2007
  5. macblum

    macblum Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    1
    Hmmmm,

    ein kleiner Lehrgang in Geometrie ist nie zu spät! Natürlich habt ihr Recht und ich stand auf dem Schlauch. :o

    Manchmal arbeite man schneller als man denkt und daher ist mir nicht aufgefallen, daß man im Illustrator den Radius, im InDesign Höhe und Breite angibt (was nicht meiner Gewohnheit entspricht).

    In jedem Fall Danke, ich melde mich wieder, wenn mal ein Kreis nicht rund werden sollte ;)

    Macblum
     
    macblum, 06.02.2007
  6. Winter

    WinterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    mach das. Wir biegen den dann "gerade" :D
     
    Winter, 06.02.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Polygon InDesign schief
  1. TypoZ

    InDesign addieren in InDesign tabelle?

    TypoZ, 27.04.2017, im Forum: Layout
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    187
  2. Selket111

    InDesign maximale Ankerpunkte?

    Selket111, 14.02.2017, im Forum: Layout
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    253
    7zeichen
    22.02.2017
  3. halessa
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    373
    Magic Mountain
    03.04.2017
  4. KurturK
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.755