Podcast auf eigenem Server

  1. Meanyue

    Meanyue Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin Neuling im Berreich Podcasting.

    Hab mir schon viele Anbieter im Netz angeguckt, jedoch wär es sehr vorteilhaft, wenn ich RSS usw auf meinem Server laufen lassen kann.

    Kann jemand helfen? Gibt es ein empfehlenswertes Programm das viel Arbeit übernimmt oder so? Das ganze soll für die Firma sein, von daher so professionell wie möglich.


    Vielen Dank schonmal!

    mean
     
    Meanyue, 25.01.2007
    #1
  2. Meanyue

    Meanyue Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Keine Profis hier?
     
    Meanyue, 25.01.2007
    #2
  3. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    5.050
    Zustimmungen:
    77
    Meine Empfehlung:
    - Die Daten bei podhost.de ablegen. Günstiger dynamischer Webspace. nein, ich bekomme leider keine Provision :D
    Dort kannst Du auch einen Feed laufen lassen - nimmt einem viel arbeit ab und Du kannst auch ein eigenes Design basteln.

    - Oder Du setzt auf Deiner eigener Homepage WordPress auf um den Feed zu füttern (MP3 dann von podhost.de verlinken)
    - Oder Du setzt LoudBlog ein. Auch nett und unterstützt auch Kategorien.
     
    elastico, 30.01.2007
    #3
  4. Multe

    Multe MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.06.2005
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    8
    Oder Du packst alles auf Deinen Server, nutzt Wordpress und podpress. Die Kombination macht alles was man so brauch (RSS Feed, etc.)
    Ich hab das so gelöst, da ich sowieso schon nen Server habe und nich noch extra was dafür bezahlen möchte. Das kostenlose Starterpaket wird auf dauer ein kleinwenig zu eng.
    Ich habe bei Podster angefangen und bin immernoch da, habe den RSS Feed auf meinen Serverfeed umtragen lassen.
    Zu bedenken bleibt aber, dass das Trafficaufkommen stark ansteigen kann. Ich hab momentan ca. 10 bis 11 GB nur mit meinen Podcasts.
    Gruß Malte
     
    Multe, 31.01.2007
    #4
  5. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    5.050
    Zustimmungen:
    77
    naja - und eigener Webspace ist irgendwann mal voll?!? Oder nicht? Und dann? Alte Folgen löschen?
    Sollte man zumindest im Hinterkopf behalten.
     
    elastico, 31.01.2007
    #5
  6. Geolino

    Geolino MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Deswegen sind ja auch die kostenpflichtigen Pakete von den Podcast-Hostern einfach geschickter, kein überquillender Speicher, monatliches "Neu"-Volumen...

    Grüssle, Geo
     
    Geolino, 31.01.2007
    #6
  7. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    5.050
    Zustimmungen:
    77
    Das ist bei podhost.de auch beim kostenlosen Paket so - jeden Monat neu.
     
    elastico, 31.01.2007
    #7
  8. Multe

    Multe MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.06.2005
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    8
    Hmm, 40 GB Plattenplatz, 500GB Traffic monatlich? Sollte erstmal reichen, wenns doch mehr wird, kommt der 2. Server dazu ;)

    Gruß Malte
     
    Multe, 01.02.2007
    #8
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Podcast auf eigenem
  1. The Seer

    iPod Touch Podcasts werden nicht mehr angezeigt

    The Seer, 08.02.2014, im Forum: iPod
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.293
    The Seer
    11.02.2014
  2. ShnikShnak
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    479
    ShnikShnak
    03.04.2013
  3. macfair
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    803
    Benjamin81
    15.12.2011
  4. MacBeezle
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    468
    MacBeezle
    15.11.2007
  5. fabiopigi
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    812
    fabiopigi
    18.07.2005