Pocke Mac Pro 4 in iSync integrieren? Soll ja gehen...

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von michaheger, 19.08.2004.

  1. michaheger

    michaheger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.11.2003
    ... aber wie? In der deutschen PDF Hilfe steht nicht viel, außer dass es gehen soll. Hat es schon jemand hinbekommen?

    Und: Die iTunes Sync Sache ist ja nett (und war auch ausschlaggebend für den Kauf der Pro Version) - aber es scheint nur mit mp3 zu gehen, oder? Meine AAC Testdatei findet sich zwar auf dem PDA wieder, aber ohne Dateiendung und als nicht kompatibel mit allen installierten Playerprogrammen...

    Vielleicht kann mir jemand Tips geben. Danke schonmal.
    Micha
     
  2. flipper

    flipper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.08.2004
    Version 4 ?

    bist Du Deiner Zeit voraus oder ich meiner hinterher ?
     
  3. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    also wenn du Pocket Mac installiert hast, dann öffne einfach iSync und dann wird dein Pocket Pc dort angezeigt.
     
  4. michaheger

    michaheger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.11.2003
    ups, ich meinte natürlich pocket mac version 3 :)

    aber leider gehts immer noch nicht in isync :-( hab pm offen, mache danach isync auf... nix passiert...

    micha
     
  5. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    komisch, bei mir wurde nach der Installation in iSync ein Pocket PC angezeigt ?
     
  6. Pyksi

    Pyksi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    16.05.2004
    Willkommen im Club! Hier ist es genau dasselbe, es funktioniert einfach nicht. Ich habe den Hersteller angeschrieben, konnte mit deren Vorschlag aber rein gar nichts anfangen. Mein Problem jetzr ist, dass ich das Icon nicht mal mehr aus dem isync-menu löschen kann. Ist zwar nur ein Schönheitsfehler, aber trotzdem. Habe versucht, alles zu löschen PocketMac und isync, aber trotzdem tauchte das wieder auf. Muss wohl irgendwas übersehen haben...
    Ich tröste mich damit, dass das bisher das erste und einzige Problem mit meinem Mac ist. Deswegen nervt's natürlich wieder um so mehr...

    Bis denne, Michael
     
  7. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    ach Pyksi da hast du es ja noch gut. Ich habe das Programm vor zwei Wochen gekauft und es hat noch nie funktioniert. Ich schlag mich schon seit 1 1/2 Wochen mit dem Support rum. Die haben bis jetzt noch garnichts konstruktives angebracht, außerde das ich denen 3 Systemreporte anfertigen durfte ??

    am Mittwoch oder Dienstag hat der Support dann aufgegeben und gemeint ich werde ne Stufe höher steigen im Supportlevel aber seitdem hat sich nichts mehr getan.

    In meinen Augen ist PocketMac ein überteuertes Produkt mit absolut schlechtem Support. Es ärgert mich gewaltig das ich nicht syncronisieren kann.

    ich glaube ich hole mir ne ältere VPC Version und syncronisier dann mit Outlook :(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen