PNG als universales Dateiformat?

  1. flieger

    flieger Thread Starter

    Hallo,

    ich habe in der Vergangenheit festgestellt, dass das PNG-Grafikformat immer wieder ideal für Bildschirm und Printpublikationen (Print auf einfachem Niveau = max. Laserdrucker ;->) war. Bislang habe ich immer auf TIF gesetzt.

    Als Laie interessiert es mich nun, ob ich mit meinem Eindruck richtig liege: Kann ich auch in Zukunft PNG als universales Grafikformat für Publikationen nehmen oder gibt es Fallstricke bzw. Qualitätsprobleme in Bereichen, die ich noch nicht überblicken kann?

    Danke,

    Flieger
     
    flieger, 30.09.2006
    #1
  2. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    JürgenggB, 30.09.2006
    #2
  3. ThoRic

    ThoRic MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    179
    ThoRic, 01.10.2006
    #3
  4. flieger

    flieger Thread Starter

    Danke für den Link und die Warnung ;->
     
    flieger, 02.10.2006
    #4
  5. MacOSY

    MacOSY MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    5
    Kann man denn ein CMYK-Bild als PNG speichern?
    Ich denke wohl eher nicht. Graustufen dagegen scheint zu gehen ...
     
    MacOSY, 02.10.2006
    #5
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PNG als universales
  1. gstar61
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    417
    lostreality
    17.08.2016
  2. zwei3vier
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    5.318
    zwei3vier
    11.10.2012
  3. Mufti
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.606
    Mufti
    07.01.2010
  4. maccoX
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    3.276
    falkgottschalk
    30.01.2009
  5. infach
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.849