PM G4 Festplattenproblem

  1. PornoTim

    PornoTim Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.12.2006
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    38
    Hallo,
    habe einen Powermac G4 bekommen bei dem angeblich die Festplatte kaputt war. Habe diese dann gegen eine 80GB Platte aus meinem alten PC getauscht.
    Nachdem ich den Rechner von CD gestartet habe und Mac OS 9.2 installiert habe(Die Festplatte wurde anscheinend erkannt und als Volume angezeigt), startet er auch und läd dsa Betriebssystem von der Festplatte, friert aber sobald der Desktp erscheint sofort ein.
    Ich würde mich sehr über Hilfe freuen.

    Gruß Tim
     
  2. mastercam

    mastercam MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.02.2005
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    18
    Willkommen :D PornoTim:D im Forum,

    falls Du mehrere Speicherriegel verbaut hast, probiere es mal abwechselnd mit jeweils nur einem Eingebauten.
     
  3. PornoTim

    PornoTim Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.12.2006
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    38
    Das mit dem Ram kam zu keiner Besserung
     
  4. Tante Michael

    Tante Michael Neues Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    1
    Kam zu keiner Besserung? Lass die Wortspiele, die zu nah an Deinem Namen liegen, besser sein! ;) Willkommen im Forum! :cake:

    Kannst Du bitte mal ein wenig mehr über den Mac schreiben? Modell, CPU, RAM, welche Software und woher?
     
  5. Du hast also vor der Installation von OS 9 die Platte nicht formatiert?
     
  6. Blaupunkt

    Blaupunkt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    32
    Starte mal mit gedrückter Shift Taste. Dann startet der Rechner ohne Systemerweiterungen. Falls er das dann macht, ist vermutlich eine von den Systemerweiterungen der Haken.

    Blaupunkt
     
  7. PornoTim

    PornoTim Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.12.2006
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    38
    Das is der G4 Quicksilver 733mhz mit 640mb ram, ner Ati Radeon 9000pro
     
  8. PornoTim

    PornoTim Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.12.2006
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    38
    Ne hab da nix formatiert, nur initialisiert
     
  9. merowarch

    merowarch MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.10.2005
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    5
    Denke mal, das ist eine geflashte Grafikkarte, die sich unter 9.2 mit dem ATI Graphics Accelerator (Systemerweiterung) beißt. Wird auch mit den Ati Treibern aus dem Web nicht gehen.
    Starte mal, wie Blaupunkt gesagt hat, ohne Syserweiterungen und deaktiviere die Grafikbeschleunigung.
     
  10. PornoTim

    PornoTim Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.12.2006
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    38
    Nachdem ich die Ati sachen deaktiviert hatte, is nix passiert, aber nachdem ich festgestellt habe, dass da auch noch Nvidia sachen drauf sind, habe ich alles deaktiviert und jetzt läuft der Rechner. Nur leider lässt sich die Auflösung nich höherstellen
     
Die Seite wird geladen...