PM G3 als Server?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von taz1978, 11.12.2004.

  1. taz1978

    taz1978 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.06.2004
    hallo zusammen,
    hab vor mir einen gebrauchten PM G3 300, 350 oder 400 mhz zu kaufen. will ihn als server umbauen(Arbeitspeicher aufstocken, 2 x 200 gb festplatten einbauen) und mac osx aufspielen. will ihn als datenserver benutzen und zusätzlich apache,tomcat etc. aufspielen um meine anwendungen zu testen mit die ich mit einem bekannten in gleichen netzwerk entwickle. denkt ihr ein g3 reicht? welche erfahrungen habt ihr in dem bereich? (kann mir leider gerade auch keinen größeren mac als einen G3 leisten, da ich zur zeit student bin).
    gruß;-)
     
  2. basti2701

    basti2701 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.11.2003
    Sorry, dass ich dir leider keine direkte Antwort geben kann. Aber immerhin kann ich dir sagen, dass in der aktuellen 'Macwelt' ein Bericht über genau das Thema steht.

    basti2701
     
  3. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Ich würde lieber OS9 als Server nehmen, weil die Freigaben leichter zu konfigurieren sind und du die hardware nicht erweitern musst. eventuell isser sogar schneller mit os 9
     
  4. crush

    crush MacUser Mitglied

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.12.2004
    macht nur sinn wenn keine grossen files "serviert" werden sollen. denn ohne gigabit ethernet macht das keinen spass. es sei denn du kaufst ne PCI gigabit ethernet karte... und hast gigabit ethernet an den anderen rechnern...
     
  5. iPerl

    iPerl MacUser Mitglied

    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    25.12.2003
    Für das Geld was ein PM G3 kosten würde, bekommst du schon einen ordentlichen PC.

    Ich habe das gleiche Problem gehabt und hab mir nen älteren PC (Duron 1 GHz für 100€) geholt. Da läuft Apache 2, PHP, Perl, Python. MySQL, PostgreSQL, Samba, Druckserver und Mailserver drauf. Als OS läuft da Debian Linux drauf. Momentan bin ich dabei das Netzwerk auf WLAN umzustellen.

    Für mich war das die konstengünstigste Methode. Das klappt nur nicht, wenn du eine spezielle OS X Software einsetzen willst.

    Ich persönlich mache hauptsächlich Webentwicklung und will noch ein paar Dateien auslagern, das wars bei mir.
     
  6. MeNz666

    MeNz666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    14.06.2004
    Also für die Grossen Festplatten musst du dir je nach Rechner nen Extra Controller Besorgen, der 128GB Grenze wegen.G3 sollte Prinzipiell reichen.Meine Zeit ist Kurz, ich schreib nachher nochwas,bis Später.

    MeNz666
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen