1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PM Dual 2,5 CL2 TwinMos Speicher Problem

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Rick_Mac, 23.03.2005.

  1. Rick_Mac

    Rick_Mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, hoffe es kann mir jemand helfen jedoch denk ich fast werd ich meine Speicher verkaufen dürfen. Folgendes Problem : hab meinem Mac 8 Riegel a 512Mbyte PC3200 2,5Volt TwinMos Twister CL2 (2,2,2,5) reingebaut aber dieser erkennt die nur als CL3 sprich 30330 aber wären eigentlich 20220. Nu is die Frage, wird das nur falsch angezeigt im System Profile oder nimmt der Mac die nur mit 3er Latenzen nun her was ich fast denke. Hilft da evtl. ein Firmware Update das größzügiger ausgelegt ist in sachen Speichererkennung?. Die Firmware meines Mac ist glaub ich aber die neuste (5.1.8f7) . Bin für jede Hilfe dankbar da der Speicher ein Vermögen kostet und ich den ansonsten leider wieder raushaun werde, da scheinbar Sinnlos im Mac. Bin ein Spinner ich weis ;) aber hat jemand evtl. nen Tip für Speicherriegel mit Latenzen von 2,2,2,5 die sicher im Dual 2,5er Mac laufen ?

    Beste Grüße Rick_Mac
     
  2. hertzchen

    hertzchen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    schau dir mal die daten von defekter Link entfernt an oder schau bei swissbit nach

    abgesehn davon, ist vielleicht nicht drin was draufsteht oder?

    lad dir mal informac runter, was das sagt
     
  3. frolic

    frolic MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    5
    Soweit ich informiert bin läuft der RAM tatsächlich nicht mit CL2.... ist also tatsächlich rausgeschmissenes Geld.

    Wenn Du erstklassigen Speicher haben möchtest kann ich Dir wärmstens den Speicher von Crucial empfehlen (ist der Endkundenverkauf von Micron). Dort kann man explizit für Hersteller und Modell spezifischen RAM odern.
    Guckst Du hier:

    Crucial Memory
     
  4. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.951
    Zustimmungen:
    242
    Dieser Latenzen Unsinn kommt aus der PC Schrauber Welt. Vergiss das einfach am Mac. Da gibt es kein BIOS, in dem man CL2 oder CL3 einstellen kann - wofür auch, bringt eh nix ausser Instabilität. Da ist das Geld zu schade.

    Interessehalber eine andere Frage: Wofür brauchst Du 4 GB RAM?

    Frank
     
  5. Shakermaker

    Shakermaker MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Der PowerMac WILL CL3 RAM haben. Hast Du die Speed Premium Serie von den Twistern ? Naja in nem PC packen die sicherlich die 2-2-2-5 Timings aber beim Mac gibt es das nicht und da kannste auch nix dran ändern.

    @2ndReality
    in der PC-Welt bringen 2er Timings ne ganze Ecke und erhöhen die Geschwindigkeit extremst.
     
  6. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.951
    Zustimmungen:
    242
    Wenn für Dich 2% extremst sind...naja :) Und dafür z. T. 50-100 Euro mehr pro Baustein zu zahlen. Wers braucht...

    Frank
     
  7. Shakermaker

    Shakermaker MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Naja beim Speicherdurchsatz ist es schon enorm was 2-2-2-5 Timings im Vergleich zu 3-3-3-8 bringen.
     
  8. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.951
    Zustimmungen:
    242
    Jo, SiSoft Sandra und andere :)

    Kommt bloss nicht viel davon an. Dafür ist das Zeug viel zu teuer. Und wenn man Pech hat, kämpft man mit sporadischen Abstürzen. Ab das kann ja auch am AGP Fast Write ON liegen. Oder am übertakteten FSB.

    Wie gesagt, meiner Meinung nach bringt es dieser teure Unfug nicht. Ausser Löcher inder Geldbörse, die unnötig sind.

    Frank
     
  9. Shakermaker

    Shakermaker MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Naja ich möchte meine Bastelzeit am PC nicht missen. Hat echt unglaublich Spaß gemacht. Aber irgendwann wird man zu alt dafür.
    Sporadische Abstürze lagen bei mir damals am FSB. Ab 260 und aufwärts wird es manchmal ... hoppelig.
     
  10. Rick_Mac

    Rick_Mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Hi danke für eure Mühe aber hat sich erledigt. Kurzfristig hat sich nun ergeben das ich mein Mac wiede verkaufen muss da ich ne Zeit ausser Landes sein werde. Hab das schon gepostet und ja ich weis natürlich es ist hier kein Kleinanzeigenmarkt aber dachte bei euch falls jemand Interesse hat ist er in guten Händen :) . Der Twinmos geht an nem PC user und somit hat sich des Prob. gelöst und der nächste Mac bekommt nen anderen Speicher