Plugable Externe Festplatte Thunderbolt 3 mit 40 Gbit/s NVMe SSD 1TB HDD? Wer nutzt von euch eine?

sisslik

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.10.2009
Beiträge
392
1 TB, 4x 256 GB müssten es sein.

wenn ich meine 1.2 Millionen E-Mails mal importiert habe, werde ich dazu mal ein Video online Stelen, welche Geschwindigkeit die Platte hat.

Bin leider noch mit dem EM Client am tun, der schafft gerade mal 3000 - 100.000 Mails am Tag.
 

kofel

Mitglied
Mitglied seit
25.08.2002
Beiträge
144
Ich habe meine Samsung X5 1TB seit knapp 1/2 Jahr als Systemplatte im Einsatz. Verwende mein Fusiondrive nur als Backup.

Bin mit der Geschwindigkeit sehr zufrieden:
Bildschirmfoto 2020-10-03 um 17.20.30.png
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: peppermint, mausfang und dg2rbf

peppermint

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2003
Beiträge
7.694
is die im dauereinsatz? heisst, die dauerhitze macht dem chip nix aus, vermute ich?
danke
 

kofel

Mitglied
Mitglied seit
25.08.2002
Beiträge
144
Dauereinsatz: ja.
Allerdings surfe, maile und streame (Netflix und Konsorten) ich meistens damit. Ab und zu auch Numbers.

Ich habe sie auf dem Alu-Standfuß des iMac liegen. Immer, wenn ich sie angegriffen hab, war sie höchstens handwarm.
 
Zuletzt bearbeitet:

sisslik

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.10.2009
Beiträge
392
Ich habe mal einen vergleich zu dem internen Fusiondrive mit 2 TB und der NVMe Festplatte mit 1 TB gemacht:

Ich muss sagen, dass die Schreibgeschwindigkeit mehr als doppelt so gut ist, in manchen Bereichen, dafür ist die Lesegeschwindigkeit beim Fusiondrive meist 200 MB/s besser. Stabil ist aber die Festplatte und Sie wird nicht warm, ich bin zufrieden mit dem Plugable drive.

Viele Grüße
Andreas
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kofel
Oben