plötzliches Schließen von Fenstern

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von zesniert, 23.02.2007.

  1. zesniert

    zesniert Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    08.01.2007
    Hab seit ein paar Tagen das Problem, dass sich der Hintergrund von macosx (10.4.8) scheinbar "resetet", der Desktop wird neu geladen und die vorher aktiven Fenster gechlossen, andere Fenster, wie Safari, Word etc. bleiben bestehen. Ebenfalls lässt sich keine "Bootcamp- Partition" mehr einrichten, dürfte in direktem Zusammenhang stehen. Bekomme eine Fehlermeldung von Bootcamp mit dem Rat mein System zu sichern und die Festplatte neu zu formatieren (im Format "mac os extended journaled") und mit dem image wiederherzustellen.

    Hat jemand ein ähnliches Problem, bzw. eine Lösung?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2007
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen