Benutzerdefinierte Suche

Plötzliche Mausbeschleunigung

  1. sgmelin

    sgmelin Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Hi,

    ich habe an meinem PB eine BT Maus von Apple. Seit vorgestern ist plötzlich eine Beschleunigung aktiv, die mich kaum noch vernünftig arbeiten lässt.
    Ich habe allerdings keinen Mausbeschleuniger installiert.
    Auch das Trackpad hat sich beschleunigt, das konnte ich aber auf ein vernünftiges Maß runterregeln, aber die Maus spinnt noch immer. Stelle ich die Beschleunigung auf die kleinste Stufe, dann ist sie zu langsam, eine Stufe höher bereits zu schnell.
    Hat jemand eine Idee? Auch wenn es sich blöd anhört, aber ich habe nichts gemacht :)
     
    sgmelin, 11.10.2005
  2. Lynhirr

    LynhirrMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    352
    Die üblichen Verdächtigen:

    PRAM löschen (alt-apfel-p-r beim Start des Mac drücken)
    Rechte reparieren

    Gibt es eine .plist Datei der Maus in User/Library/Preferences? Die mal löschen.
     
    Lynhirr, 11.10.2005
  3. sgmelin

    sgmelin Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Hi,

    gute Idee. Leider hilft das nicht. Hab das PRAM gelöscht, aber eine Mauspreference hab ich nicht gefunden. Im Prinzip müsste es schon eine geben, aber leider hat sie keinen Namen, der mir was sagen würde.
    Kann jemand helfen?
     
    sgmelin, 11.10.2005
  4. Lynhirr

    LynhirrMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    352
    Ich finde hier unter Panther in User/Library/Preferences eine "com.apple.systempreferences.plist". Die könnte es sein.
     
    Lynhirr, 11.10.2005
  5. sgmelin

    sgmelin Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Hmmm... Dann ist vermutlich aber alles weg, oder? Ich kopiers sie mal weg. Mal sehen, was das wird. Danke!
     
    sgmelin, 12.10.2005
  6. bu911

    bu911MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    es gibt in den Systemeinstellungen einen Bereich Eingabehilfen (primär für Behinderte - wie das jetzt genau heißt kann ich gerade nicht nachschlagen, da ich im Office an einer DOSe sitze); dort kann man auch das Verhalten der Maus einstellen. Vielleicht hilft dies? Ich hatte mit meiner MS Maus auch kleinere Probleme, bis ich diese Einstellmöglichkeit fand...
     
    bu911, 12.10.2005
  7. Lynhirr

    LynhirrMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    352
    Stimmt, das ist sicherer. :)
     
    Lynhirr, 12.10.2005
  8. sgmelin

    sgmelin Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Die Bedienhilfen (so heisst das) sind es nicht. Ich habe zwar etwas rumprobiert, aber nur minimale Änderungen bemerkt.
    Aber ich habe mich mittlerweile an die Maus wieder gewöhnt...
    Danke Euch!
     
    sgmelin, 12.10.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Plötzliche Mausbeschleunigung
  1. NeoTheThird
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    505
    domemvs
    02.06.2014
  2. mi2g
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    798
  3. Slada
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    2.602
    babapapa
    16.02.2010
  4. uChris
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.754
    Draic-Kin
    19.05.2009
  5. HarryAngstrom
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    404
    HarryAngstrom
    31.12.2007