Plötzlich waren die Fonts verschwunden...

  1. Benedikt XVI.

    Benedikt XVI. Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    der Titel sagt es bereits. Ich öffne Word und will wie gewohnt mit dem Open Font Gentium schreiben doch er ist, wie auch alle anderen von mir installierten Fonts, verschwunden. Auch in der Schriftsammlung ist nichts mehr zu finden. Sagt mir wo die Fonts sind, was ist geschehen? Mac OS X nahm sie geschwind?

    Danke,

    Benedikt XVI.

    Vielleicht sollte ich noch hinzufügen, daß auch die Neuinstallation der Schriftarten nicht klappt und die im Programm Schriftsammlung Benutzer "Aus" steht. Ich bin verzweifelt, nichts will klappen :(
     
    Benedikt XVI., 03.12.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Plötzlich waren Fonts
  1. Hausrocker
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    137
  2. Alexander-Mac

    El Capitan IMac ist plötzlich sehr langsam El Capitan

    Alexander-Mac, 15.07.2017, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    686
    Impcaligula
    16.07.2017
  3. thaistar
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    265
    Matrickser
    24.02.2017
  4. CuSith
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    471
    agrajag
    12.02.2017
  5. avalon
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    688
    SLAPPER
    23.02.2006