PLEX - Fragen & Antworten

The Grinch

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.10.2004
Beiträge
7.202
Irgendwie komisch, das es noch gar keinen Plex Thread gibt?!
-
Ich dachte mir daher hier könnten doch Neuanfänger, wie ich, und Profis, wie ihr ;), ihr Fragen, Antworten und Tipps zu Plex posten.

Ich bin mal so frei und fange mit 3 Fragen an:
1.) Wie kann ich beim Wetter die beiden anderen Locations löschen? Die brauche ich nicht.
2.) Warum zeigt mit Plex einige Serien, die ich bei iTunes gekauft habe an und andere nicht? Alle aus demselben Store, selbes Format, in derselben Art sortiert - die betreffenden Serientitel zeigt Plex an, nur eben keinen Inhalt der Ordner.
3.) Warum werden mir bei einigen Serien Folgen doppelt und dreifach angezeigt? Neu einlesen und Bib neu aufbauen hat nix geholfen.

Danke
 

empreality

Mitglied
Mitglied seit
08.07.2007
Beiträge
2.910
1.) Wie kann ich beim Wetter die beiden anderen Locations löschen? Die brauche ich nicht.
Gar nicht. Genauso wenig wie weitere hinzufügen.

Warum zeigt mit Plex einige Serien, die ich bei iTunes gekauft habe an und andere nicht? Alle aus demselben Store, selbes Format, in derselben Art sortiert - die betreffenden Serientitel zeigt Plex an, nur eben keinen Inhalt der Ordner.
DRM-Inhalte kann Plex nicht abspielen, deswegen können nur die Ordner angezeigt werden.

3.) Warum werden mir bei einigen Serien Folgen doppelt und dreifach angezeigt? Neu einlesen und Bib neu aufbauen hat nix geholfen.
Dann bersteht die Serie aus mehreren Ordnern/Dateien.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: The Grinch

The Grinch

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.10.2004
Beiträge
7.202
Gar nicht. Genauso wenig wie weitere hinzufügen.


DRM-Inhalte kann Plex nicht abspielen, deswegen können nur die Ordner angezeigt werden.


Dann bersteht die Serie aus mehreren Ordnern/Dateien.
Ok, das mit dem Wetter kann man ja akzeptieren... Schöhnheitsfehler.

Ich dachte Plex kann DRM, da es irgendwie auf die iTunes Aktivierung zugreift.
Oh man dann ist das ja nutzlos für Leute die viel legal bei iTunes kaufen :(

Die doppelten Folgen sind wie folgt abgelegt:
"Knight Rider/Staffel 1/..."
Mehr Ordner gibt es da nicht und auch keine Folge im Ordner ist doppelt.
 

smartcom5

Mitglied
Mitglied seit
31.08.2005
Beiträge
2.310
Wie ?!

[…]
Ich dachte Plex kann DRM, da es irgendwie auf die iTunes Aktivierung zugreift.
Oh man dann ist das ja nutzlos für Leute die viel legal bei iTunes kaufen. :(
[…]
Tatsächlich ?! ;)
Ist unter anderem einer der Gründe, weswegen ich vom Einsatz wieder abgesehen habe, obwohl ich [eigentlich] keine Alternative zu Front Row auf PPC's hatte. :D

Sie sehen, der Ehrliche ist wieder einmal der Dumme [Käufer] - wie üblich. :cake:


In diesem Sinne

Smartcom
 

rpoussin

Mitglied
Mitglied seit
22.08.2004
Beiträge
18.962
Tatsächlich ?! ;)
Ist unter anderem einer der Gründe, weswegen ich vom Einsatz wieder abgesehen habe, obwohl ich [eigentlich] keine Alternative zu Front Row auf PPC's hatte. :D

Sie sehen, der Ehrliche ist wieder einmal der Dumme [Käufer] - wie üblich. :cake:
Verstehe ich inhaltlich nicht. :confused:
 

empreality

Mitglied
Mitglied seit
08.07.2007
Beiträge
2.910
Oh man dann ist das ja nutzlos für Leute die viel legal bei iTunes kaufen. :(
Das Problem habe ich ganz einfach gelöst. Kaufe nur noch bei Amazon oder ebay CDs und rippe die dann. Bereits bei iTunes gekauften Kram habe ich auf CDs ausgelagert, anschließend gelöscht und aus gewissen Quellen *sauber* neu heruntergeladen. Seitdem Ruhe. Allerdings kann wohl Plex mittlerweile zumindest DRM-Audiotitel wiedergeben.

Ist unter anderem einer der Gründe, weswegen ich vom Einsatz wieder abgesehen habe, obwohl ich [eigentlich] keine Alternative zu Front Row auf PPC's hatte. :D
Versteh ich auch nicht. Plex läuft eh nicht auf PPCs.
 

The Grinch

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.10.2004
Beiträge
7.202
Das Problem habe ich ganz einfach gelöst. Kaufe nur noch bei Amazon oder ebay CDs und rippe die dann. Bereits bei iTunes gekauften Kram habe ich auf CDs ausgelagert, anschließend gelöscht und aus gewissen Quellen *sauber* neu heruntergeladen. Seitdem Ruhe. Allerdings kann wohl Plex mittlerweile zumindest DRM-Audiotitel wiedergeben.


Versteh ich auch nicht. Plex läuft eh nicht auf PPCs.
Mein Problem sind nicht die Songs, die nutze ich sowieso nicht in Plex, da das nur auf dem DVD/Film-Mini läuft, sondern meine Serien :(

Klar, ich könnte mir das "runterladen" aber so wirklich die wahre Lösung ist das ja auch nicht gerade :(

Gibt es eine Plex Alternative, außer Frontrow, die DRM kann?
 

SonOfNyx

Mitglied
Mitglied seit
20.03.2007
Beiträge
1.606
Ich finde Plex ja vom Prinzip her wirklich interessant, aber es braucht glaube ich noch sehr viel Arbeit, bis es wirklich sinnvoll nutzbar ist. Der Media Server, der die iTunes Bibliothek scannen soll, funktioniert mehr schlecht als recht, denn unter Musik finde ich dann dummerweise auch Filme/Videos, die nicht-DRM-geschützt sind, genauso wie Ordner von DRM-geschützten Filmen und TV Serien. Da im iTunes Store gekaufte Musik ja in Plex abspielbar ist und so wie ich das verstanden hab ja über das Quicktime Subsystem geregelt wird, frage ich mich, wo die großen Hürden für gekaufte Filme und TV Serien liegen. Auch eine Implementierung von EyeTV oder zumindest einer TV Software wäre notwendig, um wirklich als ernsthaftes Media Center verstanden werden zu können. Hoffentlich wird die Entwicklung bis zur Version 1.0 nicht zu lange dauern.

Ich mochte ja die Oberfläche von meinem AppleTV, allerdings fehlte dort die TV Funktion. Durch Erweiterungen war es ja zumindest schon möglich PlugIns und alternative Media Server inkl. Visualisierungen & Co zu implementieren, allerdings war die Leistung einfach nicht ausreichend. FrontRow auf meinem neuen Mini ist auch keine große Hilfe - da fehlt es auch vorne und hinten.

Gibt's denn kein ordentliches Media Center für den Mac?
 

mib2000

Mitglied
Mitglied seit
14.10.2004
Beiträge
871
Hello

Ich hätte auch noch Fragen zu Plex.

1. Wie kann man eine Quelle/Ordner denn man unter Video hinzugefügt hat wieder entfernen?

2. Wenn ich auf Filme oder Serien gehen kommt immer die Meldung dass nichts gefunden wurde und ich in den Datei-Modus wechseln soll. Was ist damit gemeint?

3. Weshalb gibt es bei Plex die Unterscheidung Video, Filme und Serien? Serien ist mir ja noch klar, doch was ist der Unterschied zwischen Video und Filme?

Betreffend Punkt 2, kann es sein das diese Meldung erscheint weil bei der hinzugefügten Quelle/Ordner (unter Video) keine Filme und Serien gefunden wurden?

Vielen herzlichen Dank für die Hilfe

Gruss Mib2000
 

MediMan

Mitglied
Mitglied seit
15.01.2004
Beiträge
1.509
Kann mir jemand erklären, wie ich in der aktuellen Plex-Version die Titelmusik für die Serien abschalten kann? Ein anfänglich lustiges Gimmik nervt auf Dauer ganz schön. :rolleyes:
 

Shizuma

Mitglied
Mitglied seit
28.01.2007
Beiträge
162
Hätte auch eine Frage - hab meinen TV als sekundär Monitor angeschlossen. PLEX startet aber immer am primären Monitor. Kann man das irgendwie umdrehen?

Für FrontRow gibts ja so ein nettes kleine Tools - TVRow oder so, nur das funzt nicht mit PLEX....

Hat jemand eine Idee?


Edit: Hat sich schon erledigt *gg*
 
Zuletzt bearbeitet:

scope

Mitglied
Mitglied seit
24.01.2005
Beiträge
4.115
@mib2000:

zu 1.: 'c' oder Menu auf der Fernbedienung (länger) drücken. Dann kommt ein Menü mit Optionen, u.a. Löschen der Quelle

zu 2.: Anleitung lesen. Du musst unter Videos Quellen hinzufügen und diesen einen Typ zuweisen, z.B. eben Fernsehserien. Dann scannt er den Inhalt unter dieser Prämisse und listet die Ergebnisse unter Serien

zu 3. Lies dir mal die Anleitungen zu Plex durch, dann versteht du auch die Unterscheidung zwischen Videos, Filmen und Serien. Eigentlich recht logisch ;)

Mir gefällt Plex sehr gut, läuft seit 2 Monaten reibungslos auf meinem Mini am LCD. Insgesamt ~1TB an Daten, 40 Serien, 200 Filme und alles schön erreichbar. Leider fehlt beim MiniMeedia-Skin der Button zum Schlafenlegen des Systems…*daher scheidet der z.Z. noch aus…

Edit: Ich hab's mir gerade nochmal angesehen und die Schwachstelle im MiniMeedia-Skin ausgebügelt. Wer Interesse hat kann gerne Bescheid sagen.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

beagle

Plex kann vernünftig mit mkv, das ist ja toll. Das klappt bei Perian ja nur rucklig. Ich würde Plex aber auch gern als Player nutzen, also mit Fesnter, dessen Größe man ändern kann. Geht das?
 

phpdaveII

Mitglied
Mitglied seit
09.05.2009
Beiträge
134
@beagle: einfach cmd+f benutzen.

Ansonsten ist Plex schon viel ausgereifter als vor 3 Monaten (wo ich es noch als Schrott wieder deinstalliert habe), inzwischen funktioniert die Song-Wiedergabe vernünftig, *.mkvs laufen wun-der-bar. Wer FrontRow mal tödlich ruckeln und dann innerhalb von 20sek abstürzen sehen will sollte mal ein 1080p Video damit öffnen :D


Lg,
phpdave
 
B

beagle

Danke, aber bringt mich nicht weiter. Ich will ja das Fenster größer und kleiner ziehen können, wie QT oder VLC.
 
B

beagle

OK, aber als Mediacenter am Bett ist es vielleicht brauchbar, bei Frontrow ruckeln mkvs ja wie bekloppt.
Noch ein paar Fragen:

  • Es gibt in den Systemeinstellungen System Sleep. Ab wann zählt die Zeit? Filmende? Letzte Eingabe?
  • Kann man Funktionen auch ausblenden? Ich hätts gern wirklich nur zum Videoschauen, nichts anderes.
  • Die Library funktioniert nur sehr mies, Aktualisierung ist Glückssache. Mein Fehler oder der von Plex?

Danke euch!
 
Oben