Plattenrattern – doch nicht flüsterleise?

amh

unregistriert
Thread Starter
Dabei seit
16.02.2004
Beiträge
207
Punkte Reaktionen
0
Servus!

Ich habe mal eine Frage zum PowerBook: Bei mir hat es den Anschein, als ob die ganze Zeit auf die Platte zugegriffen wird.

Laut Aktivitäts-Anzeige ist da aber nichts los und da läuft natürlich auch nichts.

Was könnte das sein? Wo kann ich noch nachschauen?

PB 15" / 1,25 GHz / 80GB Platte (Toshiba MK8025GAS)
 

autoexec.bat

Aktives Mitglied
Dabei seit
21.01.2005
Beiträge
2.134
Punkte Reaktionen
19
Ist es ein ticken?

Ich glaube hier hieß es mal das ticken kommt von MS Office.
 

mkoessling

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.02.2005
Beiträge
1.472
Punkte Reaktionen
0
Es könnte Spotlight sein oder dein E-Mail Programm.
 

quack-duck

Mitglied
Dabei seit
15.05.2004
Beiträge
111
Punkte Reaktionen
0
Hä? Das klingt wie das mysteriöse Ticken bei meinem iMac (siehe Fred "iMac tickt"), klingt wie Festplattenzugriff, aber es wird 0 Aktivität angezeigt. Kann man Spotlight irgendwie beenden, um das zu prüfen? Das eMail Programm ist beendet, aber er tickt trotzdem noch...
Stefan
 
Zuletzt bearbeitet:

amh

unregistriert
Thread Starter
Dabei seit
16.02.2004
Beiträge
207
Punkte Reaktionen
0
Aha, was es alles gibt :-/ Bei meinem G5 höre ich nichts, aber ich werde auch mal probieren.

Wie geht Spotlight aus?
 

oSIRus

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.09.2004
Beiträge
2.737
Punkte Reaktionen
0
manche festplatten machen eben so geräusche, z.b. die 40er im mac mini macht auch ganz fiese klackgeräusche in regelmäßigen abständen.
 
Oben