Plattenrattern – doch nicht flüsterleise?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von amh, 23.10.2005.

  1. amh

    amh Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.02.2004
    Servus!

    Ich habe mal eine Frage zum PowerBook: Bei mir hat es den Anschein, als ob die ganze Zeit auf die Platte zugegriffen wird.

    Laut Aktivitäts-Anzeige ist da aber nichts los und da läuft natürlich auch nichts.

    Was könnte das sein? Wo kann ich noch nachschauen?

    PB 15" / 1,25 GHz / 80GB Platte (Toshiba MK8025GAS)
     
  2. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Ist es ein ticken?

    Ich glaube hier hieß es mal das ticken kommt von MS Office.
     
  3. mkoessling

    mkoessling MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.02.2005
    Es könnte Spotlight sein oder dein E-Mail Programm.
     
  4. quack-duck

    quack-duck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.05.2004
    Hä? Das klingt wie das mysteriöse Ticken bei meinem iMac (siehe Fred "iMac tickt"), klingt wie Festplattenzugriff, aber es wird 0 Aktivität angezeigt. Kann man Spotlight irgendwie beenden, um das zu prüfen? Das eMail Programm ist beendet, aber er tickt trotzdem noch...
    Stefan
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2005
  5. amh

    amh Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.02.2004
    Aha, was es alles gibt :-/ Bei meinem G5 höre ich nichts, aber ich werde auch mal probieren.

    Wie geht Spotlight aus?
     
  6. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2004
    manche festplatten machen eben so geräusche, z.b. die 40er im mac mini macht auch ganz fiese klackgeräusche in regelmäßigen abständen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen