Benutzerdefinierte Suche

platte klonen

  1. shebang

    shebang Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ich bin (noch) kein großer mac-checker und hab mir vor kurzem einen gebrauchten iMac G3 zugelegt
    auf der platte is mac os x drauf. sie war mir zu klein und ich hab eine größere (leere) eingebaut. neu aufsetzen mit mac os 9 - weil nur dafür cds dabei waren.
    jetzt hab ich zwar fett viel speicherplatz aber altes os, also meine frage:

    kann ich auf mac os x updaten(ohne es zu kaufen)?
    oder kann ich die alte platte irgendwie auf die neu kopieren/klonen damit ich os x drauf hab?
     
    shebang, 11.03.2005
    #1
  2. morten

    morten

    Nein OS X ist nicht umsonst erhältlich.

    Wie man unter OS 9 klont, weiß ich leider nicht.

    Vielleicht weiß Difool was kopfkratz:D
     
    morten, 11.03.2005
    #2
  3. HAL

    HAL

    du könntest das folgendermassen erledigen:

    - neue HD in ein externes gehäuse einbauen
    - alte HD mit OS X wieder einbauen
    - carbon copy cloner besorgen
    - damit das OS X auf die externe kopieren
    - die HD aus dem externen gehäuse in den mac einbauen
    - voila, grosse HD mit OS X

    :)
     
    HAL, 11.03.2005
    #3
  4. shebang

    shebang Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    thx

    mit "externes gehäuse" meinst du so'n USB-Ding?
    bei ccc gibts eh kein problem mit unterschiedlichen plattengrößen?
     
    shebang, 11.03.2005
    #4
  5. HAL

    HAL

    ja, oder besser noch firewire, sofern der g3 bereits darüber
    verfügt. nein, die grösse der HDs ist dem ccc egal.
     
    HAL, 11.03.2005
    #5
  6. quack

    quack MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    Plattengrößen sind CCC egal. Hauptsache alles von der alten Platte passt auf die neue.
     
    quack, 11.03.2005
    #6
  7. shebang

    shebang Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    super, danke :)

    firewire wär natürlich speediger, hat mein alter mac aber noch nicht - wart ich halt ein bissl länger

    mfg
     
    shebang, 11.03.2005
    #7
  8. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Da musst du aber lange warten. USB 1.1 kann nur 12 Mbit, und das dauert... :D
     
    SchaSche, 11.03.2005
    #8
  9. thesi

    thesi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.10.2003
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    hm, ich will ja nicht kleinlich sein, aber: wenn du kein mac os x käuflich erworben hast, dann darfst du das eigentlich auch nicht auf deinem rechner haben. klar oder?
     
    thesi, 11.03.2005
    #9
  10. tansho

    tansho MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2003
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    je nach dem wie gross der homeordner ist,wenn du ihn mitclonen
    willst 5 bis 6 stunden->ich weiss wovon ich rede!!
     
    tansho, 11.03.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - platte klonen
  1. Michael1972
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    373
    Schiffversenker
    10.12.2015
  2. KaiFoto
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    447
    KaiFoto
    28.12.2015
  3. iMac2011
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    487
    Schiffversenker
    23.07.2015
  4. hjok
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    666
    Bananenbieger
    01.04.2015
  5. Leser
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    627
    Leser
    25.11.2014