Planon DocuPen oder IRISPen ?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Sulley, 04.06.2006.

  1. Sulley

    Sulley Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.08.2004
    So,

    Ich frage jetzt einfach mal so: Hat jemand Erfahrungen mit den Scannerstiften "DocuPen" von Planon und "IRISPen" von IRIS? Und zwar soft- und hardwaretechnisch. Mir ist z. B. bekannt, dass es für den DocuPen von Planon einen Mac Treiber gibt (zum Ansprechen über TWAIN etc...), aber keine Software. Der IRISPen hat zwar eine Mac Software, aber die Erkennungsrate des Stiftes soll alles andere als gut sein.

    Meine Voraussetzungen wären wie folgt: Ich würde gerne mit einem Scannerstift Textpassagen einlesen können und diese auf dem schnellsten und unkompliziertesten Weg in ein Word, TextEdit oder ein InDesign Dokument einfügen (unter OS X). Natürlich kann ich jetzt einen Scannerstift über TWAIN mit Omnipage betreiben, glaube ich zumidnest, aber das ist ein Zeitaufwand, in dem ich die Textpassage auch selber schreiben kann (oder die Textpassage mit einer Digitalkamera fotografieren kann und dann an OCR leite).

    Von IRIS gibt es eine Software namens Readiris Pro 11. Hat jemand Erfahrungen mit dieser Software? Wäre es mit dieser Software auch möglich, die relativ guten DocuPens von Planon anzusprechen? Ich stelle mir das in etwa so vor, dass ich z. B. die Scannerapplikation im Dock habe, sie dann starte und mit meinem Handscanner dann die Textpassage einlese. Die Software gibt mir den Text dann, von mir aus als Textdatei, oder so, dass ich den Text in die Zwischenablage kopieren kann. Das wäre der einfachste Weg.

    Wenn mir jemand weiterhelfen kann, wäre das super. Falls man die Handscanner allgemein vergessen kann, wäre dann ein Einzugsscanner, z. B. IRIScan auch eine gute Wahl?


    Grüße Sulley ;)
     
  2. zire

    zire MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.09.2005
    Beschäftige mich mit dem gleichen Thema. Hast Du schon eine Antwort bekommen?
     
  3. Sulley

    Sulley Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.08.2004
    ne, leider überhaupt nichts. man müsste das zeug kaufen um es zu wissen ;-)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen