PKW - Maut?

PKW Maut ja oder nein?

  • Ich fahre Auto und bin FÜR die PKW Maut.

    Stimmen: 33 32,0%
  • Ich fahre Auto und bin GEGEN die PKW Maut.

    Stimmen: 43 41,7%
  • Ich nutze kein Auto und bin FÜR die PKW Maut.

    Stimmen: 14 13,6%
  • Ich nutze kein Auto und bin GEGEN die PKW Maut.

    Stimmen: 9 8,7%
  • ist mir egal...

    Stimmen: 4 3,9%

  • Umfrageteilnehmer
    103

Amadeus_SBG

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.05.2005
Beiträge
1.243
Punkte Reaktionen
36
Kommt drauf an, wenn eine Streckenabhängige Maut beschlossen werden würde, dann wird man an die bestehende Struktur für LKW denken. Bei einem festen Betrag (Jahres-, Woche-, Tagesmaut)wäre das natürlich beknackt, da macht eine Vignette viel mehr Sinn...
 

Amadeus_SBG

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.05.2005
Beiträge
1.243
Punkte Reaktionen
36
Ich denke eher an einen festen Betrag. In Austria gibt es die Go-Box auch nur für Fahrzeuge über 7,5t und PKW und Motorräder (mach da mal so eine Mautbox dran!) bekommen das "Pickerl"
 

r.tosh

Mitglied
Dabei seit
12.03.2003
Beiträge
764
Punkte Reaktionen
0
minilux schrieb:
wir wären international wohl endgültig die Lachnummer wenn die vorhandene Technik nicht genutzt werden würde
ja, und auch weil wir uns von unseren politikern so auf der nase rumtanzen lassen... :rolleyes:
 

Xray

Aktives Mitglied
Dabei seit
27.03.2005
Beiträge
1.408
Punkte Reaktionen
41
Gestern kam erst ein Bericht, der aussagte das 95% der gesammelten Daten über Mautpreller
gleich wieder gelöscht werden würde. Die Datenmenge ist den Jungs von TollDreck zu hoch und so noch nicht zu verarbeiten...

Hängen wir also noch 45 Mio Autos an die dünnen Drähte und man wird uns auslachen
 

minilux

unregistriert
Dabei seit
19.11.2003
Beiträge
14.234
Punkte Reaktionen
2.745
r.tosh schrieb:
ja, und auch weil wir uns von unseren politikern so auf der nase rumtanzen lassen... :rolleyes:
machen wir doch gar nicht - wir haben docch jetzt endlich die Regierung die so viele wollten (faszinierend das unter den Grünen keine PKW Maut kam, und die Schwarzen sie jetzt einführen wollen ) :D
 

Xray

Aktives Mitglied
Dabei seit
27.03.2005
Beiträge
1.408
Punkte Reaktionen
41
Sollen sie mal machen. Wenn dazu kein Ausgleich kommt, ist die Wirtschaft endgültig tot.

Es kann sich doch so schon kaum einer leisten den teuren Saft zu tanken, dazu noch eine Maut und die Peripherie...
 

stadtkind

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.10.2003
Beiträge
4.624
Punkte Reaktionen
20
Xray schrieb:
Sollen sie mal machen. Wenn dazu kein Ausgleich kommt, ist die Wirtschaft endgültig tot.

Es kann sich doch so schon kaum einer leisten den teuren Saft zu tanken, dazu noch eine Maut und die Peripherie...

Ich sag nur: Du bist Deutschland! ... :D
 

minilux

unregistriert
Dabei seit
19.11.2003
Beiträge
14.234
Punkte Reaktionen
2.745
Xray schrieb:
Sollen sie mal machen. Wenn dazu kein Ausgleich kommt, ist die Wirtschaft endgültig tot.

Es kann sich doch so schon kaum einer leisten den teuren Saft zu tanken, dazu noch eine Maut und die Peripherie...
hihihi, kann doch wohl nicht dein Ernst sein - boomen doch zur Zeit die sog. SUVs (die ja schon etwaas mehr schlucken als ein "normales" Auto), die meisten zurückgelegten Strecken sind Kurzstrecken (und davon die meisten mit maxx. 2 Personen im Auto) :D
 

Xray

Aktives Mitglied
Dabei seit
27.03.2005
Beiträge
1.408
Punkte Reaktionen
41
minilux schrieb:
hihihi, kann doch wohl nicht dein Ernst sein - boomen doch zur Zeit die sog. SUVs (die ja schon etwaas mehr schlucken als ein "normales" Auto), die meisten zurückgelegten Strecken sind Kurzstrecken (und davon die meisten mit maxx. 2 Personen im Auto) :D

Das sind dann die die das Geld auch haben.
Der große Teil kann es eben nicht.

Es wird nicht mehr lange dauern, das Politiker aufgehängt an Laternen zu finden sind.

20% Märchensteuer, 70% der Spritkosten gehen eh schon an den Staat, dazu eine Maut und die KFZ Steuer rauf.

Finde ich gut.
Wenn es so weit ist, nehme ich meinen Englischen Pass und gehe nach England zurück.
 
Zuletzt bearbeitet:

Larzon

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
02.11.2003
Beiträge
8.041
Punkte Reaktionen
2
DIe SUV werden aber auch nur von denen gefahren die die Entscheidungen treffen.. oder in einer Firma arbeiten der es "gut" geht...
 

Xray

Aktives Mitglied
Dabei seit
27.03.2005
Beiträge
1.408
Punkte Reaktionen
41
Ich könnte auch ein 8ltr Monster fahren..

Geld braucht man für so was nicht mehr, es gibt alles auf Cockie..
 

minilux

unregistriert
Dabei seit
19.11.2003
Beiträge
14.234
Punkte Reaktionen
2.745
Larzon schrieb:
DIe SUV werden aber auch nur von denen gefahren die die Entscheidungen treffen.. oder in einer Firma arbeiten der es "gut" geht...
wenn man bedenkt dass nur 1% aller Neuwagen bar bezahlt werden glaub ich das so unbesehen nicht.
btw: Kurzstrecken und vornehmlich alleine fahren auch viele im Kleinwagen
 

Larzon

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
02.11.2003
Beiträge
8.041
Punkte Reaktionen
2
jupp eben darum..heutzutage kann sich doch keiner mehr ne karre leisten...
 
Z

Zoë

Dafür. Mich nerven Autos und ich beherrsche den Umgang mit ihnen nicht. Wer jetzt sofort beginnen möchte auf mich loszuhauen - nach dem Motto "Nur weil es Dir nicht schadet, muß es nicht gleich gut sein, denke mal an die ganzen armen Arbeitnehmer, die darauf angewiesen sind und die der Staat ohnehin schon genug bluten läßt!" - der möge dies tun, denn so ist es. Deutschland leidet an einem schrecklichem Autowahn. Autos sind Luxus, aber jeder will ihn haben, ich denke, daß wir besser das ÖPNV ausbauen und für jeden Menschen kostenfrei zu Verfügung stellen sollten. Und wenn es darum geht Finanzlöcher zu stopfen - meinetwegen sollen das die Autofahrer tun!

Zoë
 

r.tosh

Mitglied
Dabei seit
12.03.2003
Beiträge
764
Punkte Reaktionen
0
Xray schrieb:
Es wird nicht mehr lange dauern, das Politiker aufgehängt an Laternen zu finden sind.
nanana, wer wird denn gleich wieder nach dem verein mit den drei buchstaben schreien wollen...!? ;)

aber ich bin ganz deiner meinung, so gehts einfach nicht mehr weiter. irgendwann ist schluss mit lustig.

- der konzern freut sich, weil er an dir verdient hat.
- die tanke freut sich, weil sie an dir verdient hat.
- der staat freut sich weil er an dir verdient hat.
- die versicherung, die zulassungsstelle, ja sogar der schildermacher verdient an dir
- die werkstatt deines vertrauens
- und und und...

und was is mit mir? wann freu ich mich? :rolleyes:
 

Xray

Aktives Mitglied
Dabei seit
27.03.2005
Beiträge
1.408
Punkte Reaktionen
41
stadtkind schrieb:
Also muss auch keiner Maut zahlen - wozu das Geplärre?

Es gibt eben doch welche die keine Alternative zum Auto haben und auch täglich auf
der Bahn unterwegs sind um Brötchen zu verdienen. Die haben zum Teil keine
andere Möglichkeit als das Auto.

Pendler gibt es eine ganze Menge, die man mal nicht vergessen sollte
 
Oben Unten