Pixelfehlerfrage

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von BjoernXJR, 04.02.2006.

  1. BjoernXJR

    BjoernXJR Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    14.01.2006
    Guten Morgen und Hallo,

    ich habe da mal eine Frage! Und zwar ist ja nun mein Problem mit der Maus beseitigt, dafür habe ich doch tatsächlich nun einen Pixelfehler gefunden! Es ist ein kleinert weißer Punkt, natürlich recht zentral auf dem Bildschirm gelegen.
    Und jetzt eben die Frage, könnte ich wegen des einen kleinen Fehlers schon einen Umtausch beanspruchen? Oder sagt da vielleicht schon der Gesetzgeber, ein zwei drei Pixelfehler sind im Rahmen der Toleranz und somit dem Endverbraucher zu zumuten?
    Ich meine, eigentlich möchte ich ja auch gar nicht umtauschen, da ich inzwischen natürlich auch schon einige Daten und Programme aufgespielt habe. Aber falls mich das doch die Tage mal tierisch nerven sollte, wüßte ich gerne ob ein Umtausch aufgrund dessen überhaupt möglich wäre.
     
  2. powerram

    powerram MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    29.01.2005
    Du kannst ihn innerhalb von 2 Wochen nach dem Kaufdatum wieder zurückgeben.
     
  3. pc-bastler

    pc-bastler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.499
    Zustimmungen:
    123
    MacUser seit:
    15.06.2005
    Bei 'nem Onlinehändler auf alle Fälle... beim Händler um die Ecke nur, wenn der das auf Kulanzbasis anbietet...
     
  4. macfreak-ac

    macfreak-ac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    07.10.2003
    Bei Apple gilt, wie bei dem Gros der anderen Hersteller/OEMs, Pixelfehlerklasse 2. Der Rest ist damit selbsterklärend.
     

Diese Seite empfehlen