Pixelfehler iMac Core Duo

Diskutiere das Thema Pixelfehler iMac Core Duo im Forum iMac, Mac Mini.

  1. fred2005

    fred2005 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.12.2005
    Mein neuer iMac hat einen Pixelfehler in der rechten Ecke oben. Mist!!!

    Zurücksenden oder damit leben? Was meint ihr?

    Oder gibt es eine Chance, den "Dead Pixel" wieder zum Leben zur erwecken?

    Habe gehört, es soll Software geben, mit der man solchen dead pixels wieder Leben einhauchen kann.

    Freue mich über jeden sinnvollen Rat!
     
  2. emjay80

    emjay80 Mitglied

    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    25.02.2005
    Mein neuer hat auch einen,auf der linken Seite, leuchtet hellblau, das ist bei schwarzen flächen doch ein wenig störend, werd ihn aber behalten, hab`s schonmal mit massieren versucht hat aber nix gebracht (den Pixel natürlich) ;-). grrrr
     
  3. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.729
    Zustimmungen:
    253
    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Die Software macht prinzipiell nichts anderes, als den Pixel wiederholt ein- und auszuschalten. Inwieweit das den Pixel wiederbeleben wird, darfst du dir selbst ausrechnen (Lies: Es ist nicht unmöglich, und vielleicht einen Versuch wert - aber ich glaube nicht an eine große Erfolgsquote - und würde das Fernabsatzgeschäft widerrufen, solange ich noch kann)
     
  4. selcuksinan

    selcuksinan Mitglied

    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    04.01.2006
    Also wenn ich schon so viel Geld bezahle, will ich auch ein Display, das keine Pixelfehler hat. ICH würde ihn zurückgeben, wenn ich die Möglichkeit hätte.
     
  5. nur_borussia

    nur_borussia Mitglied

    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    23.11.2005
    Also das würde mich auch interessieren, mein neuer imac hat nämlich auch einen pixel-fehler rechts.
     
  6. Chriss

    Chriss Mitglied

    Beiträge:
    1.543
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    20.10.2002
    klar, das Dingens ist ja nun völlig wertlos ... unbrauchbar ... kann kein normaler Mensch mehr mit arbeiten, oder ... :rolleyes: ?
    Wenn wir alle so wie Du darauf bestehen, daß wir ALLE nur noch Displays ohne auch nur einen Pixelfehler kriegen, dann zahlen wir künftig das doppelte und dreifache ... aber ist ja egal, nicht ? Sollen den doch die anderen nehmen ... :cool:
     
  7. elPete

    elPete Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    08.06.2005
    Da muss ich mich selcuksinan anschließen.
    Bei einem Gerät in der Liga würde ich einen Pixelfehler nicht akzeptieren und das Gerät demnach zurückschicken.
     
  8. selcuksinan

    selcuksinan Mitglied

    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    04.01.2006
    Ehhm, das habe ich ja nicht gesagt. Das mit dem dreifachen Preis, das glaube ich kaum.
    Ein Pixelfehler würde mich sehr stören. Bei einem toten Pixel, der sich z.B. ganz unten links befindet, würde ich ja auch net unbedingt meckern, da er ja nicht wirklich auffallen würde.
    Aber wenn immer behauptet wird, dass die Produkte von Apple qualitativ so hochwertig sein sollen, dann will ich bitte ein perfektes Display für mein Geld. Falls ihr damit leben könnt, solls mir ja furtz egal sein.
    ICH würde den Rechner zurückgeben, wenn der "tote" Pixel mir immer wieder ins Auge fällt.
     
  9. marti

    marti Mitglied

    Beiträge:
    3.649
    Zustimmungen:
    571
    Mitglied seit:
    27.03.2004
    Hi

    So brutal es klingen mag. Es spielt keine Rolle ob Euch der Pixel nun stört oder nicht, Fakt ist dass die Apple Displays bzw. auch iMacs alle in die Pixelklasse zwei fallen und somit ein Pixelfehler zulässig ist. Einfach mal im Internet danach suchen.

    Apple muss daher das Gerät nicht zurücknehmen. Wenn Ihr wirklich ein Gerät ohne Pixelfehler kaufen möchtet, dann halt im Laden ein Ausstellungsmodell kaufen oder aber auf einen Hersteller setzen, der eine Nullpixelgarantie abgibt (wie bspw. Philipps).

    Gruss
    Marti
     
  10. elPete

    elPete Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    08.06.2005
    Wegen dem Pixelfehler sicherlich nicht, aber man hat ja dennoch 14 Tage Rückgaberecht.
     
  11. selcuksinan

    selcuksinan Mitglied

    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    04.01.2006
    Man kann doch bei Apple auch innerhalb von 14 Tagen das Gerät (ohne einen Grund) zurückgeben oder nicht?
     
  12. Chriss

    Chriss Mitglied

    Beiträge:
    1.543
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    20.10.2002
    Hallo ? Sind 2 ausgefalle Pixel unter zig Millionen nicht qualitativ hochwertig ? Und was bitte ist im Leben sonst noch "perfekt" ?
    Der iMac hat den "Gold Standard" verliehen bekommen als Gerät mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis - DAS geht aber NUR, wenn dafür gewisse Toleranzgrenzen akzeptiert werden, die übrigens VORHER schon feststehen. Aber erst mal kaufen (= akzeptieren) und hinterher nachkarten - der Kunde will halt beides: niedrigste Preise bei höchsten Ansprüchen :rolleyes:

    klasse Einstellung, und was glaubste, wer das ganze bezahlt ? Am Ende nämlich wir alle hier, oder anders gefragt: was passiert mit Deinem Teil, einfach wieder einstampfen ? Oder billiger anbieten ? Wenn billiger okay wäre, dann frage ich mich nur, warum der Pixel dann plötzlich nicht mehr stören würde ... absurd, sorry ...
     
  13. gravis

    gravis Mitglied

    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    13.08.2005
    dank fernabsatzgesetzt kannst das zurückschicken - dann einfach einen neuen iMac bestellen, halt noch ein wenig warten, bis der ups-bote kommt, und schauen, ob pixelfehler auftreten...

    aber das zurücksenden erfolgt auf eigene kosten, oder?
     
  14. Chriss

    Chriss Mitglied

    Beiträge:
    1.543
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    20.10.2002
    bei Euch im Ösiland ja, hier in Dtld. nicht .... :cool:
     
  15. gravis

    gravis Mitglied

    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    13.08.2005
    ahja wieder was gelert... in aut laufen die uhren eben anders .g.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...