Pismo und Wlan

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von ellamac, 29.12.2005.

  1. ellamac

    ellamac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.12.2005
    Habe ein Pismo Powerbook und einen Pc mit Modem und würde gern mit meinem Powerbook über Wlan ins Internet einsteigen und hab absolut keine Ahnung wie ich da vorgehen muss... Hab mich hier im Forum schon ein bisschen umgeschaut und was von Airport Karte gelesen wie genau funktioniert das und gibt es auch andere Möglichkeiten
    Und brauche ich für mein Modem einen Router und muss der irgendwie mit der Karte in meinem Powerbook zusammenpassen... naja wäre super wenn mir jemand das alles ein bisschen genauer erklären könnte... so, dass auch ich es verstehen kann

    Schon im voraus vielen Dank!!
     
  2. djdc

    djdc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    71
    Mitglied seit:
    29.04.2004
    Die ersten AirPort Stationen hatten noch ein Modem, ansonsten wäre ein DSL Anschluss von Vorteil oder ist das bei dir nicht verfügbar?
     
  3. ellamac

    ellamac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.12.2005
    Also es ist so das ich schon länger einen Pc mit ADSL Anschluss habe und jetzt ein Powerbook bekommen hab und nicht immer damit am Modem - Kabel hängen will also würd ich gern wissen wie genau das geht.
     
  4. djdc

    djdc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    71
    Mitglied seit:
    29.04.2004
    Achso, du hast ein DSL Modem, du brauchst aber einen WLAN Router. Oder eine WLAN Karte in dem PC, der an das DSL Modem angeschlossen ist.
     
  5. djdc

    djdc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    71
    Mitglied seit:
    29.04.2004
    Und dein PowerBook braucht natürlich eine AirPort Karte, die war beim Pismo nicht serienmäßig. Gibt es entweder original von Apple für den internen Steckplatz oder von anderen Anbietern als PC-Card, z. B. Sonnet Aria.
     
  6. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Für das Pismo brauchst Du eine Airportkarte. Die alte Version, also nicht Airport Extreme. So weit ich weiß, wird die nicht mehr neu vertrieben. Zuletzt hat sie um die 90 Euro neu gekostet.
    Andere Möglichkeiten mit USB Steckern o.ä. sind vielleicht billiger, dafür hängt am Pismo immer noch zusätzlich ein Gerät für WLAN außen dran. Die Airportkarte ist eingebaut (kann man selber machen) und ist dann von außen nicht zu sehen und stört auch nicht.

    Und Du brauchst eine WLAN Gegenstelle, also die Station, die die WLAN Verbindung in das Internet herstellt. Häufig gibt es das als DSL Modem incl. WLAN. Wird gerne als Dreingabe bei Neuanschlüssen für DSL mit angeboten.
     
  7. ellamac

    ellamac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.12.2005
    Vielen Dank für die Info!
     
  8. Mystras

    Mystras MacUser Mitglied

    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    09.05.2004
    Ja das stimmt und es heißt, dass die interne Karte der alten version Geschwindigkeit bis 11 Kb/sec kann aber die neuere Version, die man als PCMCIA oder USB bekommt, bis 54 Kb7sec geht. Die alte version bekommst Du nur gebraucht bei eBay. Eventuell die beste Lösung wäre eine Pcmcia Karte zu kaufen mit 54 kb/sec. Guck mal dass Du treiber für den mac bekommst. Die karte wird grostenteils nicht außen hängen.

    Eventuell brauchst Du einen neuen DSL Router der wlan kann. Dort kannst Du alles hängen (PC, Mac, wireless oder nicht). Die Kenner hier werden Dich besser als ich informieren.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen