Pioneerbrenner verweigert Medien- help!

  1. chq

    chq Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    0
    Hallo wir haben uns ein externes Gehäuse von LMP mit Oxfordchipsatz und darin einen Pioneer DVR 110-D gekauft.

    Das Laufwerk selbst erscheint nicht im System Profiler, dafür aber der Oxfordchipsatz.

    Medien werden ohne Probleme gelesen, jedoch kommt beim Einlegen eines DVD-Rohlings (mehrere Sorten ausprobiert) sofort die Meldung:

    Das Medium konnte nicht verwendet werden, da das Laufwerk nicht unterstützt wird. (Fehler 0x80020025)

    Ich kann mir da echt keinen Reim drauf machen, was denn da nun das Problem sein soll!

    Bitte um Hilfe- bin echt ratlos! :( :( :(
     
    chq, 07.02.2006
    #1
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Hm... welche Firmware ist denn auf dem Oxford (911, oder?).

    War das Gehäuse für ein Laufwerk vorgesehen? Evtl. muß die Bridge ja noch entsprechend konfiguriert werden...

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 07.02.2006
    #2
  3. chq

    chq Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    0
    Firmware? Bridge? AAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Hiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiilfeeeeeeeeeeeeeeeeeee!

    Brenner und Laufwerk wurden separat voneinander gekauft. :(
     
    chq, 07.02.2006
    #3
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    In welchem Programm willst du die DVD brennen?
    Wird der Brenner korrekt als DVR-110 im Toast angezeigt?

    Wenn nicht, kann es sein, daß die Bridge (also die IDE zw. Firewire übersetzt) eine ältere FW hat bzw. nicht auf optische Laufwerke gestellt ist...

    Lade erstmal dieses Programm und schau nach, welcher Chip verbaut wurde bzw. guck ins Gehäuse rein.

    http://fwdepot.com/firewiredepot/oxford922/922_updater_Mac.sit

    Wenn es ein 911er ist und er die FW-Version 4.0 hat, ist es bereits die aktuellste.

    Dann gehst du auf Modify Configuration und es kommt so ein Bild:

    http://fwdepot.com/images/modifyconfig.jpg

    Da stellst du bei Device Type mal auf Optical...

    Dann Upload Changes und fertig.

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 07.02.2006
    #4
  5. chq

    chq Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    0
    Ja- der Brenner wird in Toast korrekt angezeigt. Danke für die Tipps. Leider kann ich die Links nicht öffnen/ das Programm nicht runterladen. :(

    Im Systemprofiler steht übrigens DAS HIER:


    OXFORD IDE Device LUN 0:

    Hersteller: Oxford Semiconductor Ltd.
    Modell: OXFORD IDE Device LUN 0
    Laufwerks-Typ: CD-RW/DVD-RW
    Medium brennen: Nicht unterstützt
    Wechselmedien: Ja
    Absteckbares Laufwerk: Ja
    BSD-Name: disk5
    Geschwindigkeit: 400 MBit/Sek
    OS 9 Treiber: Nein
    Firmware-Revision: 1.17
    Softwareversion des Geräts: 10483
    Spec-ID des Geräts: 24734
     
    chq, 07.02.2006
    #5
  6. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Achso... ok, wenn der richtig angezeigt wird... was für ein System hast du? Kleiner als 10.4?

    Dann installier mal Patchburn.

    Also bei mir gehen die Links übrigens.

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 07.02.2006
    #6
  7. chq

    chq Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    0
    Ja- bin jetzt daheim. Dort funzen sie auch bei mir... bei uns in der Fa. ist noch 10.3 installiert und evtl. brauchts mal wieder ein Update.

    Ich werd den Brenner dann wohl mal mit heim nehmen um ihn dann da zu checken. :rolleyes:

    Keine Ahnung, warum das im G`schäfd ned funzte.

    Danke für Deine anhaltende Hilfe!

    Werd morgen Abend dann nochmal Bericht erstatten.

    Edit: Ok- Firmwareupdate hat funktioniert und es ist auch der 911er Chip verbaut (hab das Teil auseinandergebaut um zu gucken).

    Hm- aber nach wie vor wird der Brenner nicht im System Profiler angezeigt.

    Wir installieren jetzt mal die neueste Version vom Toast (7.0.2 gaub).
     
    chq, 07.02.2006
    #7
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Pioneerbrenner verweigert Medien
  1. Ciccio
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    504
    Ciccio
    30.03.2017
  2. Rachmaninoff
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    400
    Rachmaninoff
    08.12.2014
  3. mgausp
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    567
    eMac_man
    14.04.2013
  4. f198
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    734
    f198
    26.10.2010
  5. macSchreck
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    2.177
    llyrana
    08.12.2008