PING open...was nun ??

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von merlin44, 28.07.2004.

  1. merlin44

    merlin44 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.543
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    20.01.2004
    Hi, hab mal hier eine Frage und leider noch nichts dazu gefunden.Mein Nachbar und ich haben jeder einen Mac.Er 10.2.8 ich den neuen mit Panther.Er arbeitet mit Firewall"Brickhouse" und ich auch. Warum zeigt er bei mir , beim Securitycheck auf der Symantecseite an " PING ist open" und bei ihm nicht !? Wir können in unseren Einstellungen keinen signifikanten Unterschied ausmachen.Was also tun, um "PING" zu schließen ?? Danke schon mal für alle Tips im voraus !! :D
     
  2. moongate

    moongate MacUser Mitglied

    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.03.2004
    Gibts bei der Firewall irgendwo die Option "block/allow ICMP" oder sowas? Diese mußt Du auf block oder disable etc. stellen...
     
  3. merlin44

    merlin44 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.543
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    20.01.2004
    @moongate !

    Also, ich habe hier in den Einstellungen keinen einzigen Dienst zugelassen.So ist das auch in der Standardeinstellung. Deine gen. Option ist da nicht zu finden *ulkig*. :(
     
  4. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.284
    Zustimmungen:
    290
    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Du kannst den Port unbesorgt offen lassen. Lies mal dazu folgende Diskussion:
    http://groups.google.de/groups?hl=d...l7opettsv0ae5ai63toqthjgvo24%404ax.com&rnum=1

    ad
     
  5. merlin44

    merlin44 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.543
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    20.01.2004
    Danke !! War sehr informativ ! :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen