Pillars of Eternity auf macOS Mojave 10.14.5 im Hintergrund

carstenj

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.03.2008
Beiträge
729
Hi,

ich habe heute meine iMac auf Mojave 10.14.5 aktualisiert. Anschließend wollte ich Pillars of Eternity starten, allerdings höre ich die Musik, auch der Mauszeiger verändert sich, aber ich sehe weiterhin meinen Desktop. Vor Mojave hatte ich Sierra, da hat das einwandfrei funktioniert.

Kennt jemand dieses oder ein ähnliches Problem? Offenbar läuft es ja irgendwie im Hintergrund, aber ich weiss nicht ob und wie ich mir den Bildschirm anzeigen lassen kann?

Danke schonmal im Voraus.
 

electricdawn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.12.2004
Beiträge
11.343
Schon mal beim Hersteller angefragt, ob die App ueberhaupt mit Mojave kompatibel ist? Ich denke mal, dass ist ein Spiel, oder? Kann sein, dass der Port etwas schlampig durchgefuehrt wurde (ist heutzutage fast Regelfall bei Spielen, die zuerst auf Konsolen rauskommen), und das Programm deswegen nicht richtig laeuft.

Versuche mal, nachdem Du die Musik hoerst, einfach nochmal auf das Programmicon im Dock zu klicken. Vielleicht braucht das Programmfenster nur einen "Anstupser" um im Vordergrund zu landen.
 

carstenj

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.03.2008
Beiträge
729
Hi,

ja, ist ein Spiel. Ironischerweise ist dieser Thread bei Google schon auf Nummer eins wenn man die entsprechenden Begriffe sucht.

Das mit dem erneuten Klicken auf das Icon habe ich schon probiert, es tut sich leider nichts.
 

electricdawn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.12.2004
Beiträge
11.343
Na, dann wuerde ich mal beim Hersteller anfragen. Waere sowieso das allererste gewesen, was ich machen wuerde, bevor ich hier anfrage. Der Hersteller duerfte es wohl am besten wissen, anders als wir. ;)