PHPNuke under MAMP

Diskutiere das Thema PHPNuke under MAMP im Forum Web-Programmierung.

  1. bohemar

    bohemar Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Hello Leute,

    Hab da n'Problem mit phpNuke (ist ja auch normal bin voll NEWBEE)

    Hab alles unter htdocs instaliert (Nuke), hab config.php editiert und bekomme volgende Flehmeldung wenn ich das ins Browser eingebe :


    Kann mir da jemand weiterhelfen

    Danke
     
  2. HAL

    HAL

    Hast Du die Datenbank denn schon angelegt?
     
  3. bohemar

    bohemar Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Ja die existiert hab sie nuke gennant und nuke.sql "drauf geschmissen"
    hab sie dann mit eigenen Augen im MysqlAdmin gesehen
     
  4. HAL

    HAL

    versuch mal nuke mit der folgenden zeile aufzurufen:

    index.php?newlang=german


    und wieso : "themes//theme.php"? da ist ein slash zuviel.
     
  5. bohemar

    bohemar Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Nur zur information, ist meine Erfahrung ganz limitiert also :

    ich habe eine macuser.php datai erstelt :
    uns sie ins html Datei plaziert :
    unter :
    bekomme ich :
     
  6. HAL

    HAL

    ich meinte das eigentlich anders, nämlich so:

    http://localhost:8888/PHPNuke60/html/index.php?newlang=german
     
  7. bohemar

    bohemar Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.01.2005
    ok also da bekomme ich :
     
  8. HAL

    HAL

    hmmm.

    checken wir mal die config.php, die sollte so in der art ausschauen:

    $dbhost = "localhost";
    $dbuname = "root";
    $dbpass = "passwort";
    $dbname = "nuke";
    $prefix = "nuke";
    $user_prefix = "nuke";
    $dbtype = "MySQL";

    wobei dbpass das passwort deiner sql-datenbank und dbname der
    name der von dir angelegten datenbank sind. hast du den präfix
    von "nuke" auf etwas anderes geändert ?
     
  9. bohemar

    bohemar Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Die sieht so aus :
    in dem ich dbuname im MysqlAdmin mit
    GRANT ALL PRIVILEGS TO nukeadmin@localhost ON nuke ....
    oder so etwas aber habe positives antwort bekommen :
    Query ok...
     
  10. HAL

    HAL

    okay. der user_prefix lautet also "test". hast du den denn auch in der
    .sql datei geändert, bevor du sie in die datenbank eingespielt
    hast? wenn nicht, ändere den prefix in der config mal auf "nuke".
     
  11. bohemar

    bohemar Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Habe es auf "nuke" umgestzt und bokomme genau die gleiche "Antwort"

    "Warning: mysql_fetch_row(): supplied argument is not a valid MySQL result.....
     
  12. HAL

    HAL

    und wenn du in der config

    $dbhost = "127.0.0.1:8889";

    in

    $dbhost = "localhost";

    änderst ??
     
  13. Hilarious

    Hilarious Mitglied

    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    25.11.2004
    ... und MySQL läuft wirklich schon auf Port 8889 und nicht auf 3306? Sonst schreib doch einfach mal bei $dbhost den Wert "localhost" rein und lass den Port dort einfach wech...
     
  14. bohemar

    bohemar Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Zur information : Es lauft alles unter MAMP das ein zweites Apache, MySQL, PHP in einer Datei instaliert und da lauft apache auf :8888 und Mysql : 8889
     
  15. HAL

    HAL

    trotzdem solltest du es ( nur mal so zum spass ) mit "localhost" probieren.
     
  16. bohemar

    bohemar Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Da werde ich auf das "este" MySQL kommen und da hab ich keine nuke table
    Ich werde zuerst die nuke table dort erschaffen und dann mal versuchen.
     
  17. HAL

    HAL

    nur so aus neugier: warum hast du, wenn bereits ein apache
    mit mysql und php läuft, das mamp paket installiert ?
     
  18. bohemar

    bohemar Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.01.2005
    apache hab ich in LIbrary/WebServer....
    MySQL und PHP in usr/local
    und wusste nicht wo mit dem PhpNuke
    nebenbei mach ich alles im terminal fürs "erste"MySQL und im MAMP ist alles schon drin MySQLadmin etz

    seh eingentlich noch nicht alles so klar
     
  19. bohemar

    bohemar Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Na ja hab jetzt die nuke im "ersten" Mysql versuche es mal
     
  20. bohemar

    bohemar Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.01.2005
    YESSSSSSSSS hab's geschafft

    DANKE DIR HAL, jetzt geht's weiter mit PHPNUKE

    YES
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...