PHP Dateien werden nicht angezeigt

  1. R.Carlos

    R.Carlos Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich habe hier was ganz komisches, worauf ich mir keinen Reim machen kann.
    Ich habe PHP5 installiert und mich genau nach der Anweisung gerichtet, die ich hier im Forum gefunden habe. Soweit so gut...danach habe ich wie beschrieben eine php Datei in meinen "Websites" Ordner mit folgendem Inhalt eingesetzt..."<?php phpinfo() ?>". Danach habe ich die Datei über Localhost/~Benutzer/index.php aufgerufen und ich habe die Übersicht PHP Version 5.1.2 erhalten.
    Damit denke ich, dass PHP läuft.
    Danach habe ich eine Testdateierstellt und in das entsprechende Verzeichnis, mit folgendem Inhalt "<?
    print "<h1>Hallo Welt, PHP l?uft !</h1><hr>";
    ?>
    ,gelegt.

    Doch leider bekomme ich nur einen weißen Bildschirm.
    Auch weitere Versuche mit anderen php Dateien blieben erfolglos.

    Kann mir da vielleicht einer weiterhelfen?

    Gruß
    R.Carlos
     
    R.Carlos, 30.03.2006
    #1
  2. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    Versuch mal echo.
     
    Markus87, 30.03.2006
    #2
  3. der_Kay

    der_Kay MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.09.2004
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    8
    Das sollte besser
    <h1>
    <?php print htmlentities("Hallo Welt, PHP läuft !"); ?>
    </h1></hr>
    heissen. Wenn Du die short_open_tags ( "<?" anstatt "<?php" ) verwenden willst, musst Du das in der php.ini aktivieren. (siehe hier.)

    Muss nicht sein, Versuch mal echo.[/QUOTE]]die Unterschiede sind minimal.
     
    der_Kay, 30.03.2006
    #3
  4. R.Carlos

    R.Carlos Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    mhhh das wars?
    muss ich immer <?php schreiben?
    Auf meinen früheren Rechner konnte ich auch nur <? einen PHP Teil anfangen.

    Kann man das irgenwo umstellen?

    Gruß
    R.Carlos
     
    R.Carlos, 30.03.2006
    #4
  5. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Hi,

    ist syntaktisch nicht richtig.

    Code:
    <?php
    echo ("<h1>Hallo Welt, PHP l&auml;uft !</h1><hr>");
    ?>
    Wenn Du nur "<?" schreiben willst, mußt Du das konfigurieren (wie der Kollege sagte in der PHP.INI), aber "<?php ... ?>" ist die übliche Konvention.

    Viele Grüße
     
    mikne64, 30.03.2006
    #5
  6. R.Carlos

    R.Carlos Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Hilfe.

    Aber wie schon gesagt...früher habe ich das auch immer so geschrieben. Das ging auch immer. Wüsste jetzt aber auch nicht, dass ich da irgenwie was für umgestellt hatte.

    Wenn ich das wieder so haben will...wo kann ich das denn umstellen?
    Weiß du das vielleicht?


    Gruß
    R.Carlos
     
    R.Carlos, 30.03.2006
    #6
  7. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Hi,

    Du verwendest die SGML-Notation, geht bei mir auch

    Code:
    <?
    echo ("<h1>Hallo Welt, PHP l&auml;uft !</h1><hr>");
    ?>
    Ich verwende Apache 1.3.33 und PHP 4.4.2

    Viele Grüße
     
    mikne64, 30.03.2006
    #7
  8. R.Carlos

    R.Carlos Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    ich weiß nicht genau welche Apache Version drauf ist. Habe den Rechner gerade neu.
    Auf jeden Fall habe ich die 5.1.2 PHP Version.
    Spiel das eine Rolle? Oder ist das einfach nur eine Einstellungsache?
     
    R.Carlos, 30.03.2006
    #8
  9. scope

    scope MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    4.085
    Zustimmungen:
    301
    Da scheint die kurze Version nicht mehr aktiviert zu sein.
    Hatte das auch und hab daraufhin einfach überall die kurze
    Version durch die lange "<?php" ersetzt.
     
    scope, 30.03.2006
    #9
  10. R.Carlos

    R.Carlos Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Aber kann man das irgendo einstellen?
    Also wieder die kurze Version einschalten?
     
    R.Carlos, 30.03.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PHP Dateien werden
  1. elPadrone
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    134
    Schiffversenker
    15.07.2017
  2. DirtyWorld
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    640
    DirtyWorld
    13.04.2014
  3. devusr
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    939
    pmau
    07.10.2013
  4. streetglow

    Php Server: "Forbidden"

    streetglow, 17.07.2008, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    543
    streetglow
    17.07.2008
  5. Stefran2531
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    349
    Stefran2531
    26.03.2006