PHP 4 und PHP 5 gleichzeitig am Rechner haben

  1. chrizke

    chrizke Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Hi ich habe ein Problem:
    ich würde gerne PHP 5 benutzen, da das bei dem ein oder anderen Projekt benötigt wird, brauch aber weiterhin PHP 4, da der Server meiner Website damit läuft.
    Jetzt meine Frage, kann ich PHP 4 und 5 gleichzeitig am Rechner haben?
    Wenn ja wie?
    Wenn nein: Kann man mit PHP 5 am Rechner auch noch in PHP 4 schreiben oder sind das zu große umstellungen??



    chrizke
     
  2. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    14.982
    Zustimmungen:
    1.545
    Beides Parallel geht wohl, hab ich aber nie gemacht ( um Doppeldeutigkeiten zu vermeiden). PHP4 und PHP5 unterscheiden sich hauptsächlich in der Objekthandhabung. PHP5 kann PHP4-Code ausführen. Soweit ist das alles kein Problem. Du kannst Auch beide PHP-Versionen auf dem Rechner haben ( etwa PHP5 von entropy.ch und PHP4 von Apple ist ja auf dem Rechner bereits drauf). Ich habe das so geregelt, daß ich 2 httpd.conf habe, eine httpd_php4.conf und eine httpd_php5.conf die jeweils das passende Modul einbinden. Brauche ich ein anderes PHP, kopiere ich einfach von der passenden .conf Datei oder arbeite mit einem link.
    Mir fällt aktuelle kein Grund ein, warum man PHP4 wieder installieren muß - sicher wird es die aber geben. Beide parallel würd ich aber nicht machen. Müßtest Du dann doch mit Endungen a la .php4 oder .php5 arbeiten. Das wäre sehr lästig, wenn Du die dann auf einen anderen Server schiebst, der eben nur .php-Dateien erwartet.
     
  3. master_p

    master_p MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    23
    Also man könnte dem Webserver auch sagen, dass er z.B. alle Dateien mit ".php"-Endung mit PHP4 parst und alle mit ".php5" mit PHP5. So könnte man zumindest bei den Tests einfach php5 als Endung nehmen und hinterher die Endungen anpassen (wenn man dann z.B. auf den PHP5-Webserver geht).
     
  4. mykill

    mykill MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    bei mamp kann man das in sekunden umstellen

    MFG
     
  5. dms

    dms

    Soweit ich weis ist das nur möglich wenn mindestens eine PHP-Version als CGI läuft.

    Eine andere Möglichkeit wäre es einen zweiten Apache mit PHP5 zu installieren und einen bestimmten Port bzw. vHosts auf diesen per Proxy-Modul umzuleiten. Dann wäre es auch möglich sowohl PHP4 als auch PHP5 mit der Endung .php auszuführen.
     
Die Seite wird geladen...