Photostream ändert Aufnahmedatum von Fotos

bountyhunter123

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.01.2006
Beiträge
179
Hallo,

ich habe folgendes Problem.
Ich komme gerade aus Kanada aus dem Urlaub und wollte meine Urlaubsbilder mit iPhoto verwalten. Ich habe welche mit meinem iPhone und einer Kamera gemacht, extra darauf geachtet, dass der Zeitstempel jeweils gleich eingestellt ist.
Die Bilder vom iPhone wurden in den Photostream geladen und automatisch iphoto zugeführt. Und hier liegt das Problem:
Jedes Aufnahmedatum meiner iPhonebilder ist vollkommen falsch. Es ist nicht nachvollziehbar wie die iCloud die Daten angepasst hat. Ich vermute es hat was mit der Zeitzone zu tun. iCloud ist auf Berlin eingestellt. Aber dann wären alle Bilder ja nur um 8-9 Stunden verkehr. Leider sind manchmal Tage bzw. X Stunden dazwischen. Ich habe sogar den Verdacht, die Daten wurden auf den Zeitpunkt des Uploads geändert. Das ist super ärgerlich.

Hat jmd ähnliche Erfahrungen gemacht oder weiss, wie man so etwas in Zukunft verhindern kann?

Vielen Dank
bountyhunter123
 

adrianmpc

Mitglied
Mitglied seit
05.06.2012
Beiträge
226
Hallo,

hast du mal gecheckt, wer recht hat? iPhone oder dein Foto?

Hier sind die Zeitzoneneinstellungen interessant... Denke, dass es daran liegt! Da musst du im iPhone die Zeitzone und nicht die Uhrzeit/Datum ändern.

Wie das bei deiner Kamera ist, kann ich nicht sagen, da keine Info über Kamera - aber ich denke sowieso, ausprobieren ist angesagt :)

beste Grüße