Benutzerdefinierte Suche

Photosop lässt sich nicht öffnen

  1. macflori

    macflori Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe auf meinem PB Adobe CS2 Premium installiert, alle Programme starten und Funktionieren, nur bei Photoshop kommt nach einiger Zeit eine Fehlermeldung (....zu wenig zugewiesener Arbeitsspeicher...)?!
    Kennt jemand von euch das Problem und kennt jemand die Lösung des Problems?

    Danke, Flori
     
    macflori, 14.09.2006
  2. schnarchi

    schnarchiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    schau mal wieviel platz du noch auf der Platte frei hast


    mfg
     
    schnarchi, 14.09.2006
  3. JürgenggB

    JürgenggBMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    Willkommen im MacUserForum!

    Hallo Flori,

    Du kannst auch in den Voreinstellungen von
    Photoshop dem Programm mehr Speicher zu-
    weisen.

    Gruss Jürgen

    edit: Vergiss dabei aber nicht, dass Das System
    auch etwas vom Speicher benötigt!
     
    JürgenggB, 14.09.2006
  4. macflori

    macflori Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    @ jürgenggB: Wo findende ich die Programmvoreinstellungen ? Stell mich wahrscheinlich ein bisschen dumm an!?

    @schnarchi: 4,7 GB!
     
    macflori, 14.09.2006
  5. JürgenggB

    JürgenggBMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    Hallo Flori,

    im Menü unter Photoshop, dann Voreinstellungen,
    weiter zu Arbeitsspeicher und Bildcache. Da kannst
    Du erhöhen. Und entleere mal den PRAM.
    Neustart, Apfel + alt + P + R, dann 3x den Startton
    erklingen lassen. Vorsichtshalber kannst Du auch mal
    die Preference-Dateien (.plist) löschen! Geht über
    Finder Apfel + F, dort gibst Du ein: „Photoshop.plist"
    diese Datei ziehst Du in den Papierkorb und startest
    das Programm neu.

    Gruss Jürgen
     
    JürgenggB, 14.09.2006
  6. macflori

    macflori Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich alles gemacht...funktioniert aber immer noch nicht!
    Photoshop öffnet nur das kleine Fenster (in dem alles geladen wird) und dann kommt schon der Fehlerbericht!
    Komischer weise lässt sich InDesign, Illustrator etc. alles öffnen.

    So ein Mist...Mit Photoshop 7.0 passiert übrigens das gleiche...
     
    macflori, 14.09.2006
  7. ThoRic

    ThoRicMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    179
    Dann ist evtl. die Prefdatei korrupt. Versuch mal beim Start vom Photoshop die Tasten apfel+shift+alt gedrückt halten.
     
    ThoRic, 14.09.2006
Die Seite wird geladen...