Photoshop (und Flash) zeigt Schriften total verzerrt und ausgefranst an

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von scareglow, 10.04.2005.

  1. scareglow

    scareglow Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    27.03.2005
    Zunächst dachte ich mein Problem wäre nur eine Sache einer einzelnen Schrift im Flash, aber ich bin grade draufgekommen, daß Photoshop bei mir das selbe Problem hat. Ich muß dazu sagen daß ich eben erst auf MAC umgestiegen bin und das Problem unter Windows (=eigentlich PFUIGACK) nicht hatte. Die selben Schriften sehen aber in den MAC versionen schrecklich aus. Lösung konnte ich im Internet bislang keine finden, nur Leute die das selbe Problem haben.
    Zur Erklärung es sieht ca. so aus, als hätte man mit dem Zauberstab ZU HEFTIG den Hintergrund wegretuschiert (war das halbwegs verständlich?).
    Hat da wer nen Tip? Gibts irgendwelche Settings die ich zunächst beachten muß? Irgendwie glätten oder so?
    Hilfe! :rolleyes:
     
  2. schau mal was da bei dir eingstellt ist.
     

    Anhänge:

  3. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Kannst Du mal einen Screenshot posten? Hört sich nach einem AntiAliasing Problem an.

    Frank
     
  4. scareglow

    scareglow Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    27.03.2005
    Hey! danke! im Photoshop hat's VOLL die Lösung gebracht! :)

    Im Flash geht's aber leider nicht so...
     
  5. scareglow

    scareglow Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    27.03.2005
    Here we go!
    der Screenshot!
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen