Photoshop: kein Speichern als Jpeg?

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von kanon, 11.11.2004.

  1. kanon

    kanon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.10.2004
    Hallo Forum ,

    ich hab hier einen Photoshop 8.01 ( mit Panther ) und kann nicht bei Speichern unter JPEG anwählen. Woran liegt das denn ?
    Ausserdem ist es so , dass wenn ich ein File ( zb jpg) das auch mit Photoshop verknüpft ist, anklicke, das Programm sich öffnet , aber nicht das Bild. Ich muss dann umständlich das Bild über das Menue Öffnen öffnen...


    Grüsse


    Filip
     
  2. MacDaniels

    MacDaniels Banned

    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.04.2004
    welche farbeinstellung hast du, wenn du es als jpg specihern willst? 8bit? 16bit? rgb? cmyk?
     
  3. HAL

    HAL

    Du kannst das Bild auch öffnen, in dem Du es auf das Photoshop-Icon
    im Dock ziehst. Wegen dem Speichern hat MacDaniels ja bereits
    nachgefragt.
     
  4. mactomtom

    mactomtom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.04.2003
    Wenn das Bild Ebenen hat, ist speichern als .jpg ebenfalls nicht möglich.
     
  5. kanon

    kanon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.10.2004
    Also erstmal danke an alle fuer die raschen antworten !

    @macdaniels : ich hab natuerlich eben mit den farbeinstellungen ( in modus ) rumgespielt - komisch ... wenn ich das bild lade steht es auf rgb 16 bit ... stell ich es auf 8 bit und dann wieder auf 16 bit kann ich als jpg speichern ... damit eigentlich ok , aber vielleicht weisst du ja noch womit es zusammenhaengt !

    @hal9500 : nein wenn ich ein bild ins dock ziehe passiert genau dasselbe wie wenn ich es doppelt klicke : photoshop öffnet sich , dann passiert nix und man muss das bild mit öffnen laden ! das stört sehr , dazu noch ideen ?


    viele gruesse

    filip
     
  6. John-George

    John-George MacUser Mitglied

    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    22.02.2004
    Hi kanon,

    lösch mal die Prefs wenn PS aus ist und starte das Programm neu. Da sollte sich PS eventuell irgendwo vergriffen haben.

    Grüße JG
     
  7. kanon

    kanon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.10.2004

    hmm Prefs .. so pauschal ? ich kann ja mal gucken was ich so finde... gibts da nicht bestimmte files , ich will nicht so wild herumloeschen....


    gruesse


    filip
     
  8. kanon

    kanon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.10.2004
    also ich hab jetzt mal alle prefs geloescht die ich so gefunden hab , aber ohne erfolg, vielleicht hab ich auch das entscheidende file uebersehen ? waer nett wenn jemand dennoch mal ein paar tips schreiben koennte.

    was ich eben nicht so deutlich geschrieben habe :

    wenn ich ein bild anklicke öffnet sich photoshop aber die datei nicht. ich dachte naemlich erst sie wird einfach nur nicht angezeigt, aber sie ist auch nicht geöffnet !

    gruesse



    filip
     
  9. So ein Problem hatte ich mal mit Create.

    Ich hab in OnyX die Systemoptimierung (prebinding) noch mal laufen lassen, und alles war in Ordnung.
     
  10. MacDaniels

    MacDaniels Banned

    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.04.2004
    ich weiss nur, dass du jpg nicht aus allen modi heraus speichern kannst. woran es liegt, dass es nach dem umschalten der einstellungen klappt, kann ich dir leider nicht sagen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen