Photoshop für Ipad - Wann?

greenflo

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
03.08.2008
Beiträge
1.473
Hi,

mit Begeisterung hab ich die damalige Ankündigung einer vollständigen und beinahe gleichwertigen Vollversion von Adobe Photoshop für IOS (IpadOS) aufgenommen.
Das war glaub ich bei der Ipad Pro Vorstellung. Es hieß Photoshop würde im Q3 2019 erscheinen.

Mittlerweile ist es sehr sehr ruhig um dieses Thema geworden, und ich fürchte das ist ein schlechtes Zeichen.

Weiß jemand den aktuellen Sachstand?

Gruß
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
32.510
Hi,

mit Begeisterung hab ich die damalige Ankündigung einer vollständigen und beinahe gleichwertigen Vollversion von Adobe Photoshop für IOS (IpadOS) aufgenommen.
Das war glaub ich bei der Ipad Pro Vorstellung. Es hieß Photoshop würde im Q3 2019 erscheinen.

Mittlerweile ist es sehr sehr ruhig um dieses Thema geworden, und ich fürchte das ist ein schlechtes Zeichen.

Weiß jemand den aktuellen Sachstand?

Gruß
Naja, der Beta-test läuft ja: https://www.heise.de/mac-and-i/meld...uers-iPad-Adobe-oeffnet-Betatest-4421744.html
 

greenflo

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
03.08.2008
Beiträge
1.473
Naja, das war im Mai....seitdem hat man nix mehr gehört.
 

TommiWe

Mitglied
Registriert
03.02.2014
Beiträge
520
Falls Adobe das nicht hinbekommt ;) kann ich nur einen Blick auf Affinity Photo empfehlen. Die bieten schon länger die App für das iPad und den Rechner an. Die Versionen kann man problemlos an beiden Geräten bearbeiten.
 

Christoph.J

Mitglied
Registriert
23.12.2007
Beiträge
889
Falls Adobe das nicht hinbekommt ;) kann ich nur einen Blick auf Affinity Photo empfehlen. Die bieten schon länger die App für das iPad und den Rechner an. Die Versionen kann man problemlos an beiden Geräten bearbeiten.

Das hab ich schon getestet, aber ich komme damit nicht so gut zurecht, zumal ich am Mac rein mit Lightroom und Photoshop arbeite und den Workflow über die Adobe Cloud kombinieren möchte.
 

TommiWe

Mitglied
Registriert
03.02.2014
Beiträge
520
Dann willst Du aber das Abo-Modell von Adobe haben. Ich habe auch LR und PS C6, gehe aber mit Catalina davon ab, weil ich kein Abo-Modell will. Für mich ist Affinity auch eine Umgewöhnung, aber bisher bin ich sehr überrascht, wie leistungsfähig es ist. Mit Publisher habe ich mir gerade ein Fotobuch erstellt, was auch sehr gut ging. Und preislich brauchen wir nicht drüber reden. Aber klar, eine Umstellung ist es allemal.
 

Christoph.J

Mitglied
Registriert
23.12.2007
Beiträge
889
ja jeder wie er mag. da ich es aber für mein fotografengewerbe nutze und einen schnellen guten workflow damit habe, sind es mir die 15 euro pro monat wert, wenn ich dafür immer eine aktuelle software mit updates habe
 

TommiWe

Mitglied
Registriert
03.02.2014
Beiträge
520
Korrekt. Für professionelle Nutzer ist das eine andere Nummer und völlig verständlich!
 

greenflo

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
03.08.2008
Beiträge
1.473
Ich nutze ja aktuell zum Teil auch Affinity Photo am IPad, aber gerade die HDR und Panoramaverarbeitung ist bei weitem nicht so gut wie bei Adobe.

Ich hoffe das Adobe sein Versprechen hält und dieses Jahr noch Photoshop raus bringt.
 

greenflo

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
03.08.2008
Beiträge
1.473
Danke. Das klingt ja ziemlich ernüchternd. Erst großartig ein identisches Photoshop für IOS zur Vollversion ankündigen und dann sowas........
 

Ähnliche Themen

Oben