Photoshop friert ein - RAM?

  1. Anaki

    Anaki Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.04.2006
    Beiträge:
    2.086
    Zustimmungen:
    11
    Hallo,

    hab seit 3 Tagen einen RAM-Riegel (1GB) von DSP drin. Heute habe ich dann nach dem Einbau mal Photoshop benutzt und es ist friert mir immer ein und als Reaktion darauf bleibt mir jedes Mal immer nur "Sofort Beenden ..." übrig. Das Einfrieren hatte ich jetzt 2 Mal hinter einander, es scheint also reproduzierbar zusein, jedoch passiert es anscheinend willkürlich und nicht bei bestimmten Aktionen.

    Meine zentrale Frage:
    Kann es am RAM liegen? :confused:
    Und auch wenn es nicht zur Hardware passt - was kann ich außer einer Neuinstallation von PS noch tun?

    Danke!
    Anâki
     
    Anaki, 24.09.2006
  2. KonBon

    KonBonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.686
    Zustimmungen:
    20
    Nimm den neuen RAM mal raus... wenn das Problem weiterhin auftritt liegt es wohl nicht am RAM, wenn das Problem allerdings nicht mehr auftritt, dann ist es der RAM.
     
    KonBon, 24.09.2006
  3. Rick42

    Rick42MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    4.970
    Zustimmungen:
    250
    Ja wird es wahrscheinlich auch.Bau den Riegel aus und spiel mit PS rum dann merkst du es.
     
    Rick42, 24.09.2006
  4. Anaki

    Anaki Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.04.2006
    Beiträge:
    2.086
    Zustimmungen:
    11
    okay, ich teste es gleich sofort mal *nachbarn wachpolter*
     
    Anaki, 24.09.2006
  5. Anaki

    Anaki Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.04.2006
    Beiträge:
    2.086
    Zustimmungen:
    11
    so, habe ps seit ungefähr 10 minuten an und wie zu erwarten ist bisher nichts passiert. ist das einfrieren von ramlastigen programmen wie ps bei defekten ram denn typisch?
     
    Anaki, 24.09.2006
  6. KonBon

    KonBonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.686
    Zustimmungen:
    20
    Naja, gerade bei RAM lastigen Sachen fallen die Fehler auf. Wenn nicht dabei, wobei dann?
     
    KonBon, 24.09.2006
  7. Anaki

    Anaki Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.04.2006
    Beiträge:
    2.086
    Zustimmungen:
    11
    ich wollte wissen ob diese art von fehlerauftritt (einfrieren der programme) dür ramfehler typisch ist?
     
    Anaki, 24.09.2006
  8. KonBon

    KonBonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.686
    Zustimmungen:
    20
    Ja, ist es!
     
    KonBon, 24.09.2006
  9. Anaki

    Anaki Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.04.2006
    Beiträge:
    2.086
    Zustimmungen:
    11
    gut, danke. so, der 'service begleitschein' ist ausgefüllt und der ram geht dann mit der post zurück, ich hoffe dass ich anstandslos ersatz erhalte.
     
    Anaki, 24.09.2006
  10. chrischiwitt

    chrischiwittMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    10.494
    Zustimmungen:
    200
    Anaki, wenn Du das RAM wieder eintütest und zurückschickst, leg fairerweise eine Erklärung des Fehlers bei.
    Es ist möglich, daß der Baustein teildefekt ist, und gerade PS auf diesen Teil zugreift. Hab auch noch so einige Kandidaten hier liegen, auf die das zutrifft.

    Wäre doch übel, würde der nächste MacUser den Riegel kaufen (die werden ihn ja kaum vernichten), und graue Haare bekommen.
     
    chrischiwitt, 24.09.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Photoshop friert ein
  1. MacFreakOtto
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    210
    MacFreakOtto
    18.08.2016
  2. leftlaner
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.250
    rpoussin
    17.01.2013
  3. gallery
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    873
    gallery
    11.06.2012
  4. TH-SH
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.754
    armitage
    25.07.2012
  5. arndt
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    395