Photoshop Farbeinstellungen

  1. Stesch

    Stesch Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,

    ich nutze auf einen Intel iMac 20" die aktulle PS Verion CS2.

    Um einigermaßen vernünftige Farben bei meinen Digitalfotos zu bekommen, habe ich im PS unter Farbeinstellungen für den Arbeitsfarbraum "Adobe RGB 1998" eingestellt, dieser ist auch in meiner Kamera Canon 20D so vorgegeben. Die Bilder werden zu 80% am Computer betrachtet, die restlichen 20% werden als "normale" Fotos ausgedruckt (für mich privat).

    Nach dem Lesen einiger Bücher über Photoshop bin ich mir nun nicht mehr sicher, ob das "Adobe RGB 1998" das Richtige ist, da dort verschiedene Meinungen widergegeben werden. Meine Fragen nun: Kann ich Einstellungen so belassen? An sich bin ich mit den dargestellten Farben zufrieden, aber könnte es noch besser sein?

    Vielen Dank für eine Antwort.

    PS: Ich habe hier schon die Suche bemüht und konnte aber nichts Konkretes für mich "erkennen"

    Stefan
     
    Stesch, 10.08.2006
    #1
  2. v-X

    v-X

    besser wirds schonmal, wenn du den bildschirm kalibrierst.
     
    v-X, 10.08.2006
    #2
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Photoshop Farbeinstellungen
  1. Natur-Ranger
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    152
    Natur-Ranger
    12.07.2017
  2. die.sabine
    Antworten:
    42
    Aufrufe:
    1.075
    Veritas
    20.03.2017
  3. Schulle1967
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    574
    joerchtee
    25.02.2017
  4. sylviomr
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    542
    sylviomr
    29.11.2016
  5. jo_fellmann
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.463
    jo_fellmann
    27.12.2004