Photoshop Elements 6 startet nach Klonen mit Carbon Copy Cloner nicht mehr

Diskutiere das Thema Photoshop Elements 6 startet nach Klonen mit Carbon Copy Cloner nicht mehr im Forum Digitalfotografie und Bildbearbeitung

  1. frigis

    frigis Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    29.05.2007
    Gestern habe ich Photoshop Elements 6 (als Ersatz für Photoshop 7.0, das auf Leopard nicht mehr läuft) installiert und auch gleich von Tiger auf Leopard gewechselt.
    Ich habe dann gleich die Daten mit CCC 3.1 auf eine externe Platte geklont und von dieser den Mac neu gestartet. Nun liess sich Photoshop Elements nicht mehr starten (Meldung: Zugriff auf Volume nicht möglich). Auch das Programm Vorschau funktioniert nicht korrekt. Das Öffnen von Dateien über "Datei öffnen" klappt. Zieht man aber im Finder eine Datei auf das Programm-Icon, passiert nichts. Das Problem mit Adobe-Programmen und Vorschau wird übrigens auch im Forum von CCC diskutiert.
    Ich hab dann auf Super Duper gewechselt und das Klonen wiederholt. Alles funktioniert. Es muss also an CCC auf Leopard liegen, auf Tiger waren PSE und Vorschau auch nach Klonen mit CCC funktionstüchtig.
    Testet also nach dem Klonen mit CCC, ob PSE und Vorschau noch laufen.

    Gruss
    Fredi
     
  2. firevsh2o

    firevsh2o Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.01.2007
    Hm, ich habe meine Systemfestplatte aus einem neuen Mac Pro mit CCC geklont. Jetzt wollte ich die Demo für PSE 6 installieren. Das funktioniert jetzt leider nicht. Es kommt immer die Fehlermeldung, dass die Initialisierung des Programmes fehlschlägt weil kein Zugriff auf das Volume möglich sei. Liegt das jetzt an CCC?
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...