photoshop elements 3 und Tiff-Transparenz

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von Hakkush, 12.03.2007.

  1. Hakkush

    Hakkush Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.08.2003
    Hallo MacUser!

    Heute habe ich eine Frage bezüglich der Transparenz in TIFF Bildern (G4-Großformat-Scanner).

    Der Versuch einen gescannten Plan in Photoshop Elements 3 zu laden endete kläglich, weil es einfach nicht möglich war die Transparenz (weißer Hintergrund) darzustellen. Dh. Alle darunter liegenden Ebenen können nicht durchscheinen und somit ist auch keine sinnvolle farbliche Bearbeitung eines Planes möglich gewesen.

    Nun habe ich (ihr werdet mich hassen) am Büro PC ein PDF mittels FreePDFxp generiert und voilà: Das laden und die Transparenz waren auf einmal da.

    Nur möchte ich gerne diesen kleinen Umweg auch auf meinem Mac zuhause machen (Es sind etwa 30 Zeichnungen). Dh. Plan als PDF sichern/drucken und in Photoshop Elements 3 bearbeiten können. Dies ging aber leider mit der Vorschau (als PDF sichern) und mit dem GraphicConverter (sichern unter... PDF) nicht. Alle beide PDF hatten immer noch den weißen Hintergrund, sprich keine Transparenz.

    Mache ich einen Denkfehler? Gibt es einen Befehl (Alpha-Kanal??) in PSE3 um die Transparenz hinzubekommen oder sogar ein kleines Progrämmchen mit dem man aus Tiff2PDF generieren kann? Achja, wenn ich z.B. einen kleinen Text mit Graphiken in Openoffice erstelle und diese als PDF abspeichere, sind sie auch beim bearbeiten in PSE Transparent. Nur will ich aus performance- und qualitäts Gründen die gescannten Pläne nicht in Openoffice imporiteren.

    Ich freue mich auf Antworten und Hilfe!
    Hakan
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen