Photoshop CS2 zu langsam!

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von attmo, 23.05.2006.

  1. attmo

    attmo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.03.2006
    Mein Pinselwerkzeug im Photoshop CS2 ist total lahm. Allerdings nur bei den Dateien ab 50 MB und der Spitzegröße ab etwa 150 Pixel (egal ob mit dem Grafiktablet WACOM oder mit der Maus). Sollte aber ohne Verzögerung laufen... oder irre ich mich? Danke für die Hilfe.






    Hardware: G5 Powermac, 3 GB RAM (komplett dem CS2 zugewiesen), Prozessor 2500 MHz. Neustarten bringt natürlich nichts. Alle andere Programme beendet.
     
  2. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.107
    Zustimmungen:
    1.634
    Mitglied seit:
    10.10.2003
  3. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Bei mir (iMac 2.1GHz) ist das Pinselwerkzeug auch recht langsam. Je größer die Datei ist, desto größer ist auch die Verzögerung mit der der Pinselstrich gemalt wird. Selbst bei feinen Spitzen kann man eine leichte Verzögerung bemerken.
    Allerdings gehen dabei keinerlei Feinheit des eigentlichen Pinselstriches verloren. PS braucht einfach nur etwas, bis es den Strich auch wirklich auf den Bildschirm malt.
    Ich dachte bisher, dass das ein "Normales" Verhalten ist, da PS wohl einiges zu tun hat, wenn es einen Pinselstrich ordentlich zeichnen will.

    EDIT: OS 10.4.5(!) und aktuelles PS Update.
     
  4. attmo

    attmo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.03.2006
    alle updates sind drauf die es gab. die aktualisierung auf 10.4.6 ist auch durchgeführt. Kann man denn die OS X Aktualisierung rückgängig machen?
    Oder was schlägst du vor?
     
  5. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Da es bei mir in 10.4.5 auch nicht schnell ist, wird es wohl eher nicht am 10.4.6 Update liegen.

    Rückgängig machen geht mit einem Archiv & Install von der mitgelieferten InstallCD und anschließendem aufspielen des gewünschten Combo-Updates. Das dauert aber einige Zeit. (Backup nicht vergessen!)
     
  6. feshou

    feshou MacUser Mitglied

    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.02.2006
    Bei mir läuft PS ziemlich schnell, ista llerdings auch "nur" CS!

    Frage am Rande: Lohnt es sich CS2 zu kaufen?
     
  7. attmo

    attmo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.03.2006
    ...so wie das jetzt aussieht, nicht unbedingt. das ist eine individuelle sache.
    wenn du nichts in CS vermisst dann kannst drauf verzichten.

    also mit PS 9.0.1 läuft alles wie gehabt.
    Danke an alle!
     
  8. feshou

    feshou MacUser Mitglied

    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.02.2006
    Hatte nur gefragt, weil bei PS oft Sachen viel einfacher werden, siehe PS 5.5 und PS 7, dazwischen kamen massig Sachen...
     
  9. Schattenmantel

    Schattenmantel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    22.04.2002
    Bei mir laufen die brushes auch extrem langsam. Ich arbeite oft mit 20-40MB tifs und grossen brushes von 400-900px.. dauert teilweilse recht lange bis da etwas passiert, bzw. der brush überhaupt sichtbar wird..
     
  10. Chicago Whistle

    Chicago Whistle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    24.08.2005
    Falls das noch nicht der Fall ist, könnte man die Schritte im Protokoll heruntersetzen. Obwohl man die ja gerade beim Pinseln benutzt…
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen