Photoshop CS2 Meldung: Datenträger defekt

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von macomania, 22.08.2006.

  1. macomania

    macomania Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Hi,

    ich bekomme bei einigen Dateien die Meldung, dass irgendein Problem mit der Datenspeicherung vorliegt, d.h. datenträger = Festplatte defekt sein soll. Öffne ich diese Bilder, sind - Oh Graus - tatsächlich Farbbalken in jeglicher Colour auf dem Bild. Ansonsten läuft aber alles einwandfrei - ist tatsächlich die Festplatte defekt - oder gibt es auch andere Möglichkeiten?

    Gruß

    Clemenz

    System PPC G4 1,25 MDD, OSX 10.3.9, CS2
     
  2. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.043
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Hallo Macomania,

    schon mal die Festplatte mit dem Dienstprogramm
    überprüft? Wie ist die Fehlermeldung im genauen
    Wortlaut?

    Fragt Jürgen
     
  3. Bei meinem Firmennotebook (Dose) war einst ebenfalls die Festplatte defekt.
    Nach der Reparatur des Books wurden die Daten der defekten Festplatte ausgelesen und einige Fotos hatten genau diese bunten Farbfelder/ -balken, die Du beschreibst. Ich tippe daher auf eine kaputte Platte.
     
  4. macomania

    macomania Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Ja, habe das Dienstprogramm laufen lassen, ebenfalls 1.Hilfe unter 9.2. Beide zeigten Probleme an, wurden repariert. Unter OSX/Dienstprogramm wurde zuerst angezeigt, dass 1 von 2 Fehlern nicht repariert werden konnte, beim 2. Test war alles i.O.. eigenartig...Leider habe ich die Reparaturmeldungen nicht notiert...Die Photoshopmeldung kann ich momentan nicht zitieren, da ich an einer Dose sitze, reiche ich aber nach. Gucke mich doch besser nach einer neuen Festplatte um glaub ich...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen