Benutzerdefinierte Suche

Photoshop CS2 hat ewig um Dateien zuu öffnen

  1. DesertStorm

    DesertStorm Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Ein Kunde hat das Problem, das er beim Photoshop CS2 Ewigkeiten warten muss bis die Dateien überhaupt geöffnet werden.

    Es kommt nicht drauf an, was für ein Dateityp oder wie schwer die Datei ist. Mit Photoshop CS1 werden all diese Dateien ruckzuck geöffnet. Mit CS 2 nicht.

    Der Kunde hat schon:
    - Prefs gelöscht
    - Kompletes Adobe CS gelöscht und neuinstalliert
    - Aktuellstes Update

    Der Rechner ist ein G5 mit 10.4.6.

    Hat mir jemand nen Tipp was zu Lösung führen könnte. Danke.
     
    DesertStorm, 10.05.2006
  2. eisman

    eismanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    56
    irgendwas im Hintergrund laufen?
    was sagt dein Ramriegel?
    Arbeitsspeicher in CS?
     
    eisman, 10.05.2006
  3. DesertStorm

    DesertStorm Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    nein da läuft nichts grossartiges im hintergrund.
    die ram sind sicherlich in ordnung, da cs1 ja einwandfrei funktioniert.

    auf wieviel der arbeitsspeicher gestellt ist, weiss ich jetzt nicht da ich das gerät nicht vor ort habe. mhh könnte das dass problem sein?

    und wenn nicht?
     
    DesertStorm, 10.05.2006
  4. NQUISITOR

    NQUISITORMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    3
    Liegt die Datei die er öffnen will auf einem externen Laufwerk und ist an einen passiven Hub mit noch anderer Peripherie angeschlossen? Denn dieses Problem hatte ich mal. Lösung war bei mir die externe Platte allein an den USB Port zu klemmen dann flutschte es wieder ganz normal.
     
    NQUISITOR, 10.05.2006
  5. JürgenggB

    JürgenggBMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    hat der Kunde den „Cache” schon mal gelöscht oder
    extern gespeichert?

    Grüsse Jürgen
     
    JürgenggB, 10.05.2006
  6. flumsi

    flumsiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    1
    Eventuell mal die iDisk deaktivieren (falls vorhanden).
     
    flumsi, 10.05.2006
  7. DesertStorm

    DesertStorm Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    nein ... die idee viel mir auch gerade ein.
     
    DesertStorm, 10.05.2006
Die Seite wird geladen...