Photoshop CS2 - Beschneidungspfad funktioniert nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von Mac-Grrl, 19.02.2007.

  1. Mac-Grrl

    Mac-Grrl Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    1
    Hallo an alle,
    seit gestern Abend habe ich folgendes seltsame Phänomen: ich kann Pfade nicht mehr sichern und dann als Beschneidungspfad definieren.
    Die Auswahl "Beschneidungspfad" ist permanent aktiviert (was ja eigentlich bislang nur aktiviert (= auszuwählen) war, nachdem der Pfad gespeichert war, wenn ich das aber anklicke, ändert sich der Pfadname nicht in "Beschneidungspfad" wie sonst und in Quark geladen ist das Bild auch nicht freigestellt.
    Kann das ein Photoshop-bug sein? Und wenn ja, wie ist dieser zu beheben?
    Danke im voraus für eure Hilfe!

    Grüße
    Mac-Grrl
     
  2. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.305
    Zustimmungen:
    1.407
    Wenn du auf Pfade --> Beschneidungspfad gehst, wird dann der
    richtige Pfad angezeigt?
    Kannst du dann auch wieder "ohne" wählen?

    Und danach wieder den richtigen Pfad auswählen?

    Dann müsste es eigentlich funktionieren.

    Ein Photoshop-Bug ist es nicht, sonst hätte ihn jeder.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen