Photoshop absturz

robo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.05.2003
Beiträge
13
Warum stürzt mein Photoshop 7.0 manchmal einfach so ab > d.h. während der Arbeit auf einmal die Meldung "Programm wurde unerwartet beendet ".??
Arbeite mit OSX 10.2.3 auf G4.
Bin für jeden Hinweis dankbar.
Grüße
robo
 

celsius

Mitglied
Mitglied seit
11.01.2003
Beiträge
4.116
das sind die unerklärlichen dinge von osx.
bei mir kann ich von der ganzen officeline nur noch entourage starten, alles andere geht nicht mehr.auch mit der fehlermeldung programm unerwartet beendet.
auch eine neu installation hatt keine abhilfe geschaffen.


könnte das mit der lizenszierung zutuen haben?
 
M

Mitraix

Stehen im console.log vielleicht Details? --> Konsole aufrufen (Programme/Dienstprogramme/Konsole)
 

robo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.05.2003
Beiträge
13
Hallo Mitraix,

danke für die rasche Reaktion, im console.log steht eine Menge drin > alles von heute 24.6.03 !
Da ich aber noch nicht so lange mit mac arbeite kann ich mit den Sachen nicht wirklich was anfangen >>>>>>>>>>>>>>
Jun 24 21:57:26 Robins-Computer /Applications/Dienstprogramme/Apple System Profiler.app/Contents/MacOS/Apple System Profiler: kCGErrorFailure : CGContextClipToRect: invalid context

Jun 24 21:57:26 Robins-Computer /Applications/Dienstprogramme/Apple System Profiler.app/Contents/MacOS/Apple System Profiler: kCGErrorFailure : CGContextSetAlpha: invalid context

Jun 24 21:57:26 Robins-Compu
vielleicht hast Du eine Idee ??

Grüße
robo
 
M

Mitraix

Hmmm, log dich vielleicht mal als anderer Benutzer ein und schau ob dann das Problem auch besteht. Falls nicht probier mal die Photoshop Preferences des problematischen Benutzers zu löschen...

Finder --> Privat/Library/Preferences/com.adobe.Photoshop.plist
 

robo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.05.2003
Beiträge
13
Hallo Mitraix,

cool den Eintrag "com.adobe.Photoshop.plist" gibts auf meinem Rechner gar nicht !?
Ist das was faul ??

Gruß

robo:confused: