Photos mit iSight?!

Elrond-Alike

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.05.2005
Beiträge
77
Hallo...

Habe seit kurzem die isight an meinem iMAC und nutze ichat av (echt suuuupa). Meine Frage: kann man mit der isight auch schlicht Photos schießen (ich will gerne ein paar Dinge bei ebay verticken und da braucht's halt die Bilderchens; mein alter PC hatte 'ne USB-CAM, da ging das)??? Wer kann helfen?

thanks in advance...
 

Elrond-Alike

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.05.2005
Beiträge
77
hey lengsel,

mutschas grassias. Leider bin ich offenbar zu blöd, Photos zu generieren.
Also, für die Doofen:
laden, installieren, aufrufen und nu?
Die Bilder werden automatisch in ichatav eingefügt, nur bekomme ich sie da nicht raus um sie zB als JPEG als mailanlage zu verwenden. Nicht schlagen, aber ich hab' wohl irgendwas ziemlich simples vergessen, oder?

nochmals danke...
 

lengsel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.11.2003
Beiträge
4.612
Um ehrlich zu sein habe ich o.g. Programm noch nicht ausprobiert.
Vielleicht hilft Dir ja die Lösung die ich nutze:

Ich nutze das Kommandozeilentool isightcapture (http://www.intergalactic.de/hacks.html) und habe ein kleines AS drumrum das so aussieht:
Code:
do shell script "isightcapture /Pfad/zum/Desktop/test.jpg"
Das Script als Programm gespeichert, und schon hat man auf die Schnelle ein Foto von der iSight auf dem Desktop.

Grüße,
Flo
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

quasan

Mitglied
Mitglied seit
15.12.2003
Beiträge
638
also ich nutze btv pro (http://www.bensoftware.com/)

ist allerdings kommerziell, aber welches Feature ich wirklich schätze ist das
"Frame averaging".

Die Cam nimmt dann in ein paar Sek gaaanz viele Einzelfotos auf und verrechnet die dann zu einem Gesamtfoto. Gerade wenn es mal nicht so hell ist und man was knipsen möchte sehr praktisch, da durch das verrechnen der Fotos das Rauschen total eliminiert wird
 

Elrond-Alike

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.05.2005
Beiträge
77
Mensch Flo, danke, nur jetzt wird es richtig peinlich für mich. Ich bin nämlich reiner Anwender und kann das, was Du mir vorschlägst zwar verstehen, aber - technisch - nicht umsetzen. Ich habe keine Ahnung, wie man das Skript ans Laufen bringt.

Tja, so Leute wie mich gibt's auch...
 

lengsel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.11.2003
Beiträge
4.612
Kein Problem. Folgendes ist zu tun:

Nach dem Download das heruntergeladene Diskimage (isightcapture1_0.dmg) doppelklicken.
Dann Terminal öffnen (Programme/Dienstprogramme) und exakt folgendes eintippen:
sudo cp /Volumes/isightcapture/isightcapture /usr/bin/
Du wirst nach Deinem Passwort gefragt. Passwort (blind, es wird nicht angezeigt) eingeben und Enter drücken.
Damit ist das Programm isightcapture an eine passende Stelle kopiert worden. Das gemountete DMG kann ausgeworfen und o.g. dmg-Datei gelöscht werden.
Dann den Skripteditor (Programme/Applescript oder Programme/Dienstprogramme) starten, und folgendes eingeben:
do shell script "isightcapture /Users/Dein Username/Desktop/gewünschter Name des Bildes.jpg
Das Skript speichern als Programm (nur ausführbar/ohne Startdialog).
Das wars. Programm starten. Bild auf dem Desktop haben.

Grüße,
Flo
 

Flip_der_Frosch

Mitglied
Mitglied seit
28.11.2004
Beiträge
141
Elrond-Alike schrieb:
kann man mit der isight auch schlicht Photos schießen (ich will gerne ein paar Dinge bei ebay verticken und da braucht's halt die Bilderchens
Hi, ich benutze isale, um meine Auktionen in ebay einzustellen. das Programm unterstützt die iSight. Ist zwar nicht freeware aber sein Geld wert.

http://www.equinux.de/de/software/isale/features.html

vielleicht ist das ja auch was für dich...
 
Oben