• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

PhotoContest Oktober 2012 - "Action"

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

simusch

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.09.2004
Beiträge
2.320
Das Thema für den Oktober-Contest lautet:

"Action"

Einsendeschluss ist Freitag, 19. Oktober 2012, 20:00Uhr

MITMACHEN: zum MU PhotoContest

Ich wünsche allen Teilnehmern (JEDER DARF!) viel Erfolg bei der Bildersuche!
 

szenenwechsel

Mitglied
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
1.671
gestern sagte jemand zu mir: "ich glaub, ich mach bei dem contest nicht mehr mit, immerzu nimmt einer ein thema, wo er bereits ein bild dafür hat, mit dem er denkt zu gewinnen."

ehrlich gesagt, beschleicht mich auch das gefühl ...
 

simusch

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.09.2004
Beiträge
2.320
Vorschläge wie wir dieses Problem lösen?

Themenliste und dann abstimmen? Mit dem Login würde auch dies einfacher :)
 

eishai

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2009
Beiträge
1.870
Vorschlag das Bild muss im contestzeitraum entstanden sein!
 

falkgottschalk

Mitglied
Mitglied seit
22.08.2005
Beiträge
24.083
Fände ich doof, weil viele "gute" Fotos haben und die dann nicht nehmen könnten - außerdem kann da keiner kontrollieren.

Gegenvorschlag: alle Teilnehmer dürfen Themenvorschläge einbringen und alle Teilnehmer stimmen über das neue Thema ab? Der Gewinner darf NICHT mitmachen. :)
 

tridion

Mitglied
Mitglied seit
21.06.2003
Beiträge
7.283
gestern sagte jemand zu mir: "ich glaub, ich mach bei dem contest nicht mehr mit, immerzu nimmt einer ein thema, wo er bereits ein bild dafür hat, mit dem er denkt zu gewinnen."

ehrlich gesagt, beschleicht mich auch das gefühl ...
ja, klar ist das so: niemand wird ein Thema nennen, für das er selbst kein gutes Bild hat. :cool: Das ist völlig normal, wer würde es anders machen?

Vorschlag das Bild muss im contestzeitraum entstanden sein!
Genau. Und wer nix hat, was ja auch vorkommen kann, der nimmt eben nicht teil.

In Flickr gibt es eine street-photography-Gruppe (SPNC), bei der alle 2 Wochen ein neues Thema vorgegeben wird - und die passenden Bilder müssen in diesem Zeitraum entstanden sein (EXIF). Natürlich gibt es auch dann die Möglichkeit des Schummelns (Neuscan, Änderung der Exifs ...), aber das muß ja jeder für sich selbst beantworten.
In der nächsten Gruppe wird dann über die Bilder der vorherigen Gruppe abgestimmt.
Zum Beispiel war das die letzte Gruppe:
 

simusch

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.09.2004
Beiträge
2.320
Dies würde aber zur Folge haben, dass NOCH weniger Leute teilnehmen! Wäre doch am schönsten wenn immer 20-30 Teilnehmer wären...
 

tridion

Mitglied
Mitglied seit
21.06.2003
Beiträge
7.283
vielleicht brauchte es eine Gewöhnung an eine neue Contest-Struktur. :cool: - Man müßte es ja auch nicht unbedingt "Wettbewerb" nennen ...
So machen ja meistens auch nicht viele mit.
 

szenenwechsel

Mitglied
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
1.671
ja, klar ist das so: niemand wird ein Thema nennen, für das er selbst kein gutes Bild hat. :cool: Das ist völlig normal, wer würde es anders machen?
ich und ich glaube, dass auch andere so denken.
ich finde ein thema spannend, aber ich hätte da nicht automatisch schon ein bild von mir im kopf.

sorry, aber das ist doch keine herausforderung mehr, wenn man sich schon mal ein knallerbild von sich raussucht und dann das thema dazu definiert ...
 

LosDosos

Mitglied
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
18.538
Ich hab zwar noch nie gewonnen und länger nicht mehr mitgemacht, aber ich fand es immer einen schönen Anreiz, als Gewinner sich ein Thema ausdenken zu dürfen.

Ist es denn in der Praxis schon oft vorgekommen, dass ein Gewinner sein neues Thema dann auch gewonnen hat?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: OFJ und Feli

szenenwechsel

Mitglied
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
1.671
es ist einfach jetzt schon ein paar mal vorgekommen, dass ein thema ausgewählt wurde (wie z. b. kapitalismus oder expressives porträt oder jetzt action) wo man sich fragt, warum man so ein thema auswählt und bei auswertung des themas klar ist, weil jemand sein gutes foto platzieren wollte und eben nicht, ein breitbandthema zu wählen, wo viele mitmachen können und wo es spannend ist, was andere zu zeigen haben oder wie das thema interpretiert wird.

aber ich hab auch erst einmal gewonnen, aber ich habe immer sehr gern mitgemacht ... und es fällt halt auf, dass es zunehmend schwerer wird, weil die themen so speziell sind.
 

tridion

Mitglied
Mitglied seit
21.06.2003
Beiträge
7.283
ich und ich glaube, dass auch andere so denken.
ich finde ein thema spannend, aber ich hätte da nicht automatisch schon ein bild von mir im kopf.

sorry, aber das ist doch keine herausforderung mehr, wenn man sich schon mal ein knallerbild von sich raussucht und dann das thema dazu definiert ...
nee, szene, ich meine das so ... ich habe z.B. keinen Drive für Landschaft oder Stills - wie sollte ich da dann so ein Thema aussuchen und dann selbst gar nicht mitmachen können? Ich habe auch kein spezielles Bild von mir im Kopf. Aber Themenstellungen, die mir liegen, oder die ich auch schon beackert habe.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Feli
D

Dr. NoPlan

Ich weiss nicht, was es da schon wieder zum meckern gibt! "Action" sollte doch für jeden ein machbares Thema sein! Witzig finde ich die Aussage schon, dass der Themengeber immer das passende Bild, welches dann sowieso ein Knallerbild ist, einsendet.

Ansonsten bin ich bei tridion... :cool:
 

simusch

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.09.2004
Beiträge
2.320
Für mich gibt es 2 Ansätze:

1. Es läuft weiter wie gehabt, die Gewinner werden aber angehalten a) offene Themen zu wählen und b) auf vorhandene Vorschläge (welche von den Usern bewertet werden können) zurückzugreifen

2. Es gibt ein Abstimmungs-System, wo die vorgeschlagenen Themen bewertet werden und dann "automatisch" das beste an die Reihe kommt
 

Fotostudio

Mitglied
Mitglied seit
17.07.2007
Beiträge
2.048
Vorschlag das Bild muss im contestzeitraum entstanden sein!
Wie bei den Spinnern in DSLR Forum:mad:

Ich hatte mal wunderschöne Bilder mit dem Endoscope gemacht, noch analog.

Wurden raus geschmissen, waren ja nicht aus dem Monat und die Exifs fehlten.:hamma:
 

tridion

Mitglied
Mitglied seit
21.06.2003
Beiträge
7.283
Wie bei den Spinnern in DSLR Forum:mad:

Ich hatte mal wunderschöne Bilder mit dem Endoscope gemacht, noch analog.

Wurden raus geschmissen, waren ja nicht aus dem Monat und die Exifs fehlten.:hamma:
guck dir doch einfach mal die von mir genannte Flickr-Gruppe an - soll ein Beispiel sein, wie es funktioniert. Und es funktioniert seit 2 Jahren, bald kommt das 3. Jahr.
Klar ist es ein Problem, wenn keine Exifs da sind (die sind aber i.a. beim Scannen auch da, steht halt der Scanner drin) ... aber es sollte ja doch kein Problem sein, ein Bild in dem Zeitraum zu knipsen. Wenn nicht, ja, dann macht man eben in diesem "Contest" nicht mit.
 
D

Dr. NoPlan

Bitte nicht auch noch verkomplizieren, ein gutes Bild bleibt ein gutes Bild - egal wie alt. Wenn ich zu einem Thema kein Foto habe, dann habe ich eben keines oder wenn mir das Thema nicht gefällt, dann eben nicht.

Ich glaube so langsam, dass einige diese Contests doch etwas all zu ernst nehmen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: OFJ und Feli

tridion

Mitglied
Mitglied seit
21.06.2003
Beiträge
7.283
deshalb finde ich den Ausdruck "Contest" (Wettbewerb) auch nicht ganz glücklich gewählt.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.